• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Nach Feierabend auf den Markt in Winterscheid

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Winterscheid bekommt einen kleinen Markt: Am Donnerstag, 6. Juni, nach Feierabend rund um den Dorfweiher. Foto: Plakat des Feierabend-Marktes [Privat]

"Wir wollen unseren Mitbürgern die Möglichkeit bieten in zwangloser Atmosphäre einen Markt zu erleben", sagt Eberhard Spindler vom Heimatverein Winterscheid, der den Markt organisiert. Von 15 bis 19 Uhr können die Besucher kaufen, probieren und genießen: Es gibt Obst, Gemüse, Honig, Blumen, Käse, Fleischwaren und mehr. "Man kann such aber auch einfach zusammensetzen." Dafür werden Biertischgarnituren aufgestellt. Es werden Waffeln, Kaffee und kalte Getränke serviert. Denn der Markt soll nicht nur zum Kaufen da sein. "Wir wollen damit das Zusammenleben fördern", so Spindler.

Geschäfte schließen

Die Idee dazu stammt aus einem Dorf in Hessen, über das ein Fernsehbeitrag gedreht wurde. "Dort hat man wie vielerorts dasselbe Problem wie wir: Die Geschäfte machen zu", sagt Spindler. Der Markt, der künftig immer einmal im Monat donnerstags stattfinden soll, biete demnach viele Möglichkeiten, das aufzufangen. Die Händler, die vorbeikommen, hätten auch für künftige Veranstaltungen Interesse gezeigt.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

Kreissparkasse Köln
Augenärzte Waldbröl
Altwicker Maler
Maro Einbauküchen
Wellness Haut und Sinne

Werbung