MagazinMontag, den 10. Oktober 2011

Sponsorenlauf zum Jubiläum


Die Grundschule in Schönenberg blickt in diesem Schuljahr auf ihre Gründung vor 100 Jahren zurück. Seit ihrer Renovierung und Erweiterung 1999 heißt sie "Schule am Brölbach", erstmalig öffnete die im Jahr 1911 neu errichtete Katholische Volksschule im Oktober 1911 ihre Türen für Mädchen und Jungen. In Erinnerung an daran plant die Schulleitung für Freitag, 14. Oktober, einen Sponsorenlauf der Schüler, um Geld für die anstehende Jubiläums-Projektwoche zu sammeln.

Die ist für den 19. bis 23. März 2012 geplant und wird mit einer Vorführung der erarbeiteten Kunststücke letzten Tag abgeschlossen. Eingeübt werden die Kunststücke mit den Kindern von Artisten des "Rondel-Circus for Kids", der im Frühjahr sein Zelt für eine ganze Woche auf dem Schulhof aufstellt. "Für den Sponsorenlauf erhalten alle Kinder unserer Schule den Auftrag, Eltern, Verwandte oder Bekannte zu befragen, ob Sie bereit sind, für jeweils eine gelaufene Runde auf unserem Schulgelände einen gewissen Geldbetrag zu geben", erklärt Rektor Rainer Peters.

Am Freitag, 14. Oktober, ab 10:45 Uhr laufen die Schüler so viele Runden, wie sie schaffen, und bekommen diese Rundenanzahl von den Helfern bestätigt. Nachmittags oder am darauf folgenden Tag melden sich die Läufer bei ihren Sponsoren. Das Geld wird von den Klassenlehrern eingesammelt und an den Förderverein weitergeleitet.

"Ich würde mich sehr freuen, wenn sich viele Erwachsene finden könnten, die unsere Kinder unterstützen und sage jedem Sponsor 'Vielen herzlichen Dank'", sagt Peters. Außerdem sucht man für eine Ausstellung noch alte Fotos des Schulgebäudes.

Von: jno





Einen Kommentar schreiben


Jeder verfasste Beitrag wird von der Redaktion geprüft und schnellstmöglich veröffentlicht, sofern er den Richtlinien für Leser-Kommentare nicht zuwiderläuft.

Öffnet internen Link im aktuellen FensterRichtlinien für Leser-Kommentare, Haftungsausschluss und Datenschutzerklärung

Druckansicht Druckansicht