• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Nachrichtenarchiv

WKTheater wird 20

Von Christina Ottersbach | |   Magazin

20 Jahre jung wird das WKTheater Waldbröl und der WKT e.V. in diesem Jahr. Grund genug, dies mit einer Uraufführung der Komödie "Haus ohne Aussicht" von Peter Buchholz (Inszenierung Thorsten Kuckinke) zu feiern. Die Freunde Olaf, Georg, Philip und Leo verbringen jahrelang gemeinsam ihre Freizeit in einem Ferienhaus am Meer. Ihre Männer-Freundschaft wird aber nun auf eine harte Probe gestellt: Olaf hat seit Jahren ein Verhältnis mit Martina, der Frau von Georg! Als Olaf diese Beziehung überraschend beendet, rächt sich Martina, indem sie in die Scheinidylle der Männer einbricht, um das gut gehütete Geheimnis öffentlich zu machen. Unvermittelt werden die Männer aus ihrer Spaß- und Freizeitwelt, die bisher hauptsächlich aus Golf spielen und Partys bestand, herausgerissen. Hat ihre Freundschaft noch eine Chance...

Akteure sind: Fabian Becher, Vera Bray, Christoph Risch, Friederike Schild, Ralf Tenbrake und Kaspar Zekorn. Die Premiere ist Samstag, 16.05.2009, 20.00 Uhr. Weitere Vorstellungen: Sonntag, 17.05.2009; Dienstag, 19.05.2009; Freitag, 22.05.2009; Samstag, 23.05.2008, jeweils ab 20.00 Uhr.

Alle Vorstellungen sind in der Aula des Hollenberg-Gymnasiums Waldbröl, Goethestraße. Karten (10,00 Euro; ermäßigt 8,00 Euro) sind an der Abendkasse (ab 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn) oder online unter www.wktheater.de erhältlich.

Weiterlesen

RP genehmigt Kreishaushalt

Von Christina Ottersbach | |   Wirtschaft/Politik

Regierungspräsident Hans-Peter Lindlar hat die Haushaltssatzung des Rhein-Sieg-Kreises für das Haushaltsjahr 2009 genehmigt. Laut Bezirksregierung Köln bestehen gegen die Bekanntmachung der Haushaltssatzung keine Bedenken.

Der Kreishaushalt 2009 ist fiktiv ausgeglichen mit einem Betrag von rund 7,7 Millionen Euro aus der Ausgleichsrücklage. Die Kreisumlage bleibt gegenüber dem Vorjahr unverändert bei 34,03 Prozent-Punkten. Angehoben wurde der Umlagesatz für die Jugendamtskosten in 2009 um 0,80 Prozent auf 22,12 Punkt. Das Kreisjugendamt ist Jugendamt für die acht Gemeinden des Kreises. Die 11 Städte des Kreises verfügen über eigene städtische Jugendämter.

Kritisch wird allerdings seitens der Bezirksregierung die Neuverschuldung der Kommunen gesehen, da die Neuverschuldungen die Haushalte durch Zinszahlungen belasten. Der Kreis, der in 2009 eine Neuverschuldung von rund 13,3 Millionen Euro haben wird, solle ?die Höhe der Neuverschuldung immer im Auge behalten?, so Lindlar. Gleichzeitig wird aber eingeräumt, dass in Zeiten der Rezession allgemeine Investitionen begrüßt würden.

Weiterlesen

Naturdetektive starten Mal-Wettbewerb

Von Christina Ottersbach | |   Magazin

Mit der Bildergeschichte ?Gustafson und das fremde Insekt? präsentieren das Jugend-Multimediaprojekt ?NaturDetektive? des Bundesamtes für Naturschutz (BfN) und der Cartoonist Thorsten Trantow einen außergewöhnlichen Mal-Wettbewerb. Im Zusammenhang mit dem ?Tag der biologischen Vielfalt? am 22. Mai, steht der Wettbewerb unter dem Motto ?Invasive Arten?. In der Comic-Kurzgeschichte schickt Trantow seine bekannte Comic-Figur ?Gustafson? gemeinsam mit ?Prof. Vielfalt? auf eine spannende Entdeckungsreise in den Stadtpark. Dort lernen sie ein fremdartiges Insekt kennen, welches sich als Baumschädling entpuppt.

Der Malwettbewerb greift diese Situation auf. Die Teilnehmer sollen das unbekannte Insekt in einem Bild darstellen, die Geschichte zu Ende erzählen und damit den Mal-Wettbewerb kreativ-künstlerisch vollenden. ?Ein originell illustrierter Wettbewerb und eine ganz wunderbare Möglichkeit für Kinder, ihrer Phantasie freien Lauf zu lassen?, so Beate Jessel (Präsidentin BfN). ?Wir sind natürlich auf die ?neuen Gesichter? der fremdartigen Insekten gespannt, die sich hinter dem ?großen Baumsterben? verbergen?.

Insbesondere ist man gespannt, wie die kleinen Künstler die nicht immer spannungsfreie Auseinandersetzung mit neuartigen, manchmal massenhaft auftretenden und die eigene Flora und Fauna teilweise sogar verdrängenden Tier- und Pflanzenarten in Geschichten und Bildern umsetzen. Der Wettbewerb startet unter www.naturdetektive.de am 27. April und endet am 21. Juni 2009.

Weiterlesen

Natura 2000 in Germany

Von Christina Ottersbach | |   Magazin

Die neue Gebietsdatenbank der deutschen Natura 2000 Gebiete ist ab sofort auf der Internetseite des Bundesamtes für Naturschutz (BfN) abrufbar. Alle Daten zu sämtlichen FFH- und Vogelschutzgebieten können separat in einer Suchmaschine aufgerufen werden (www.bfn.de). Planern, Nutzern und allen interessierten Bürgern wird somit die Nutzung der bundesweiten Daten erleichtert.

Ergänzt wird das Internetangebot des BfN durch eine neu erschienene DVD. Hier aufgeführte ?Steckbriefe? enthalten unter anderem Karten zum Verbreitungsgebiet in Deutschland und der EU, sowie statistische Auswertungen. Ein interaktives Kartenprojekt ermöglicht die abgrenzungsgenaue Anzeige aller FFH- und Vogelschutzgebiete Deutschlands mit einer topografischen Karte im Hintergrund. Zahlreiche allgemeine Informationen ergänzen das Thema und geben Auskunft über die aktuelle Umsetzung von Natura 2000 in Deutschland.

Weiterlesen

Monatsauswahl