• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Nachrichtenarchiv

Streit um Spicher Seen vor Gericht beendet

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Die jahrelangen Auseinandersetzungen um die Zukunft der drei nördlichen Spicher Seen in Troisdorf haben ein vorläufiges Ende gefunden. Die Verwaltung des Rhein-Sieg-Kreises hat sich mit drei Kiesunternehmen in der Frage einer Verfüllung der Seen auf eine Lösung geeinigt: Die beiden großen Seen Molchweiher und Storchensee bleiben erhalten, der kleinere Krötenweiher soll mit Erdaushub verfüllt werden.

Weiterlesen

Kilometerlange Ölspur

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Von Seelscheid über die Bundesstraßen 507, die Brölstraße und die Wendelinusstraße bis zum Winterscheider Sportplatz hatte eine Geländewagen am Donnerstagabend Diesel verloren. Die Feuerwehren aus Neunkirchen, Seelscheid und Winterscheid waren über zwei Stunden im Einsatz, um den Kraftstoff mit Bindemittel abzustreuen. Zur Unterstützung wurde auch der Ruppichterother Löschzug hinzugerufen. Da teilweise die ganze Fahrbahn verschmutzt war, mussten die Wehrmänner zeitweise ganze Straßenabschnitte sperren.

Weiterlesen

Freiwilligenbüro in Nümbrecht eröffnet

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Ein neues "Weitblick"-Freiwilligenbüro hat in Nümbrecht seine Pforten geöffnet. Mit Vertretern der Gemeinde Nümbrecht und der Volksbank Oberberg hat der Oberbergische Kreis die drei Standortlotsen an ihrem neuen Stützpunkt am Nümbrechter Marktplatz begrüßt. In der Filiale der Volksbank ist die achte Vermittlungsstelle für ehrenamtliche Dienste im Kreis. Dort werden Petra Wolf, Birgit Strehle und Horst Fasel ehrenamtlich Aktive in Nümbrecht vermitteln. Ziel des Projektes "Weitblick" ist der Aufbau eines kreisweiten flächendeckenden Freiwilligen-Netzes mit Anlaufstellen unmittelbar in den Städten und Gemeinden. Foto: Die Lotsen Petra Wolf, Birgit Strehle und Horst Fasel (OBK)

Weiterlesen

Spinnen-Alarm in Ruppichteroth?

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

"Spinnen-Alarm" titelt der Express, auch in Ruppichteroth seien sie nun aufgetaucht. Doch ist die auffällig gelb-weiß-schwarz gestreifte Wespenspinne wirklich so gefährlich? "Der Spinnenbiss ist etwa so giftig wie der Stich einer Wespe", erklärt Dr. Carola Seidel vom Giftnotruf der Bonner Uniklinik. Allgemein seien Spinnen in Deutschland eher ungiftig, selbst die oftmals gefürchtete Kreuzspinne. Foto: Der siebenjährige Lucian Meuser aus Ruppichteroth hat eine Wespenspinne im Garten fotografiert (Privat)

Weiterlesen

Kindergarten für Luxemburg

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Wenn die entgegenkommende Polizei mit Blaulicht auffordert, an den Straßenrand zu fahren und anzuhalten, kommt auf den Autofahrer meist irgendetwas großes zu. So geschehen in der Nacht von Montag auf Dienstag: Ein Schwertransport aus Morsbach durchquerte das Bröltal, mit Ziel Luxemburg. Eigentlich wollte man über die A4 fahren, da die wegen einer Baustelle aber nicht passierbar war, musste man auf die Auffahrt der A560 in Hennef ausweichen.

Weiterlesen

"Tante Ju" flog über das Bröltal

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Ihren alten Charme hat "Tante Ju" noch nicht verloren: Am Wochenende flog eine von acht weltweit noch flugfähigen Junkers Ju 52 Propellermaschinen über das Bröltal. Herbert Burghaus aus Bröleck machte einen Schnappschuss davon. Der Verein der Freunde historischer Luftfahrzeuge (VFL) aus Mönchengladbach lässt regelmäßig Passagiere mit ihrer Junkers, die eigentlich aus Spanien kommt, in die Luft gehen. Foto: Junkers Ju 52 "HB-HOY" (Herbert Burghaus)

Weiterlesen

Schützenfest in Aegidienberg

Von Nicolas Ottersbach | |   Sport

Selten werden mehr als zehn Tore pro Spiel geschossen. Beim Derby der ersten Mannschaft des Bröltaler SC gegen Aegidienberg fielen gleich 14. Trotzdem holten beide Mannschaften nur einen Punkt, Endstand war, nach einem 4:4 zur Halbzeit, 7:7. Die zweite Mannschaft des BSC verlor knapp mit 2:1 in einem hart umkämpften Spiel, schließlich waren die Aegidienberger Gastgeber zur Einweihung ihres neuen Kunstrasenplatzes hochmotiviert. Gegen Croatia Eitorf gewann die dritte Mannschaft auswärts 6:1. Mit 2:0 schlugen die Herren vom TuS Winterscheid den TuS Herchen. Die Bröltaler Damen verloren mit 1:0 gegen den TuS Birk.

Weiterlesen

Wir sind Ruppichteroth!

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Viele "Ureinwohner" und früher oder später Zugezogene machen die kleine Bröltalgemeinde einzigartig. Das Fotoprojekt "Wir sind Ruppichteroth!" soll  Ruppichterothern Ruppichterother vorstellen. Nicht einfach nur abgelichtet, sondern wie man sie vielleicht nicht alltäglich von der Straße kennt. Kinder, Frauen, Männer, Paare. Menschen, die man vielleicht schon mal gesehen, aber niemals so wahrgenommen hat. Foto: "Ready to Rumble" (Jens Engels)

Weiterlesen

"Wenn Eltern sich trennen, Familien sich verändern"

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Die Erziehungs- und Familienberatungsstelle des Kreises in Eitorf lädt interessierte Eltern - vorwiegend aus den Gemeinden Eitorf, Windeck und Ruppichteroth - an drei aufeinander folgenden Montagen zu Informationsabenden zum Themenblock "Wenn Eltern sich trennen, Familien sich verändern" ein. Die Veranstaltungen finden in der Brückenstraße 25 in Eitorf, jeweils von 19 bis 21 Uhr statt. Jede Veranstaltung kann einzeln besucht werden. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Weiterlesen

Wohneigentumsprogramm bereits ausgebucht

Von Nicolas Ottersbach | |   Wirtschaft/Politik

Die große Nachfrage nach Fördermitteln des Landes Nordrhein-Westfalen zum Bau oder Erwerb von Wohnungseigentum hat dazu geführt, dass die für den Rhein-Sieg-Kreis zur Verfügung stehenden Mittel diesen Jahres bereits aufgebraucht sind. Für noch nicht bewilligte und noch bis zum 15. September 2010 eingereichte Anträge gelten allerdings die bisherigen Förderkonditionen. Die dafür erforderlichen Landesmittel werden voraussichtlich erst im Januar 2011 zugeteilt.

Weiterlesen

Monatsauswahl