• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Nachrichtenarchiv

Von schneeglatter Straße abgekommen

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Trotz Winterreifen geriet am Montagmittag ein 41-jähriger Mann aus Windeck auf der schneeglatten Kreisstraße 55 zwischen Wilberhoven und Ruppichteroth ins Schleudern. In einer langgezogenen Rechtskurve aus Wilberhoven kommend rutschte das Auto über die Gegenfahrbahn in den Graben und prallte gegen einen Baum. Der Fahrer erlitt dabei leichte Verletzungen, ein Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus. Die Polizei schätzt den Schaden am Auto auf rund 5000 Euro.

Weiterlesen

Unterstützung auch bei knapper Kasse

Von Nicolas Ottersbach | |   Wirtschaft/Politik

Mit 17.500 Euro wird der kommende Kreiswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" unterstützt. Trotz der Sparmaßnahmen im Kreishaushalt beschlossen das die Mitglieder des Planungs- und Verkehrsausschusses in ihrer vergangenen Sitzung. Zusätzlich sollen Sponsoren gewonnen werden, um alle Kosten, voraussichtlich in Höhe von rund 23.000 Euro, für Preisgelder und Verwaltungskosten aufbringen zu können.

Weiterlesen

Interaktive Wanderkarten online

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Beim Bergischen Wanderfest wurden sie erprobt - fünf Wanderrouten durch die vier Gemeinden Ruppichteroth, Lohmar, Neunkirchen-Seelscheid und Much. Die Strecken hat der Touristikverein Bergischer Rhein-Sieg-Kreis nun auch online gestellt. Auf interaktiven Karten kann man durch die Region navigieren zwischen verschiedenen Kartentypen wählen. Die zeigen die Topografie, eine Satellitenansicht oder die Straßenkarte. Zum Nachwandern können die GPS-Daten heruntergeladen und die Karten ausgedruckt werden.

Weiterlesen

EC-Karten aus Pkw gestohlen

Von Daniel Prior | |   Blaulicht

Am 19. Juli 2010 wurde in Kuchem der Pkw einer 42-jährigen Bonnerin aufgebrochen. Aus dem Fahrzeug entwendeten der oder die Täter eine Handtasche mit Bargeld, Ausweisen und zwei EC-Karten. Noch am gleichen Tag hob der Tatverdächtige an einem Geldautomaten in Schönenberg mehrere hundert Euro ab. Durch einen richterlichen Beschlusses wurden die Fotos des Mannes veröffentlicht. Mit Hilfe der Bilder hoffen die Ermittler auf die Spur des Gesuchten zu kommen.

Weiterlesen

Auszeichnung für Eichhof-Mitbegründer

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Seit 20 Jahren ist Lambert Dick Kassenwart des Eichhofs, zwischenzeitlich war er auch ehrenamtlicher Geschäftsführer. Dafür erhielt der Eichhof-Mitbegründer den Ehrenpreis für soziales Engagement des Landschaftsverbandes Rheinland. Bis zu seiner Pensionierung leistete er diese Arbeit nebenberuflich, mittlerweile sei sein ehrenamtliches Engagement für den Eichhof zum "Full-Time-Job" geworden. Dr. Jürgen Wilhelm, Vorsitzender der Landschaftsversammlung, betonte bei der Preisverleihung die hohe Bedeutung des Ehrenamtes für die Demokratie. Seit 2006 wird der Preis verliehen, in diesem Jahr bekamen ihn neun Personen überreicht. Foto: Dr. Jürgen Wilhelm und Lambert Dick (Lebensgemeinschaft Eichhof)

Weiterlesen

Behindertenparkausweise verlieren Gültigkeit

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Parkausweise für behinderte Menschen, die vor dem Jahr 2001 ausgestellt worden sind, verlieren zum 31. Dezember ihre Gültigkeit. Darauf weisen das Straßenverkehrsamt und die Behindertenbeauftragte des Rhein-Sieg-Kreises hin. Es handelt sich dabei um die Ausweise, die noch nicht dem seit 2001 eingeführten europäischen Muster entsprechen.

Weiterlesen

Botschafter des "Neuen Blues"

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Texas öffnet seine gewaltige musikalische Schatzkiste und schickt wieder einen Botschafter des "Neuen Blues" über den Teich nach Bröleck in die Kornbrennerei am Freitag, 26. November, um 20 Uhr. Hamilton Loomis, im Spannungsfeld zwischen Soul, Blues und Rock, definiert den amerikanischen Blues für das 21. Jahrhundert mit jugendlicher Power und gestandenem Traditionsbewusstsein. Der Eintritt ist frei. Foto: Hamilton Loomis

Weiterlesen

Einbrecher beschädigten historische Dokumente

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Erst durchwühlten sie das Pfarrbüro, rissen Schränke auf und schmissen alles zu Boden, dann lösten sie einen Feuerlöscher aus. Vergangene Woche brachen in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag Unbekannte in das evangelische Gemeindehaus an der Burgstraße ein. Die große Beute blieb aus: Nur rund 100 Euro nahmen die Täter mit. Der entstandene Schaden ist dafür umso größer, etwa 15.000 Euro schätzt Pfarrer Hans-Wilhelm Neuhaus. Besonders tragisch sind die beschädigten Archivarien, die zum Teil mehr als 200 Jahre alt sind. Fotos: Helmut Dorn

Weiterlesen

Französische Schülerin gewinnt deutschen Literaturwettbewerb

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Dass eine Schülerin einen Literaturwettbewerb gewinnt, ist schon bemerkenswert. Noch bemerkenswerter ist es, wenn sie zudem Französin ist. Juliette Frelon heißt die Zweitplazierte des Schülerschreibwettbewerbs des Verbandes evangelischer Bekenntnisschulen und der evangelischen Nachrichtenagentur idea. Deutsch lernte sie am Sankt-Theresien-Gymnasium in Schönenberg. Dort besucht sie zur Zeit die zehnte Klasse. Foto: Juliette Frelon (St. Theresien-Gymnasium)

Weiterlesen

Letzte Bauarbeiten an der B478

Von Nicolas Ottersbach | |   Wirtschaft/Politik

Die letzte Sanierungsetappe der Brölstraßenbauarbeiten in Ruppichteroth steht bevor: Von Dienstag, 23. November, bis voraussichtlich Sonntag, 28. November, bekommt die Fahrbahn zwischen der Einmündung Eitorfer Straße und dem Kreisverkehr eine neue Asphaltdecke. Deshalb wird die Ortsdurchfahrt in dieser Zeit zur Einbahnstraße in Richtung Waldbröl.

Weiterlesen

Monatsauswahl