• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Nachrichtenarchiv

Freistellung für Reitgebiete verlängert

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Weitere zehn Jahre darf auf allen Straßen und Wegen in den Waldgebieten von Ruppichteroth, Neunkirchen-Seelscheid, Much und Windeck geritten werden. Teilweise gehören auch Hennef, Lohmar und Siegburg dazu. Denn die Landschaftsschutzbehörde des Kreises hat die Freistellungsregelung für Reitgebiete verlängert. Ausgenommen sind ausgewiesene Wanderwege oder Sport- und Lehrpfade, die zum Reiten nur benutzt werden dürfen, wenn sie mit dem Zeichen "weißes Hufeisen auf schwarzem Grund" speziell markiert sind.

Weiterlesen

Neue elektronische Aufenthaltstitel für Ausländer

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Bundesweit wird am 1. September der elektronische Aufenthaltstitel für alle Nicht-EU-Angehörigen eingeführt. "Es handelt sich hierbei um eine kreditkarten-große Chipkarte, auf der sowohl personenbezogene als auch biometrische Daten, wie Lichtbild und Fingerabdrücke, gespeichert sind", sagt Dr. Gabriele Neugebauer, Leiterin des Rechts- und Ordnungsamtes des Rhein-Sieg-Kreises. Damit steige einerseits die Fälschungssicherheit, andererseits sollen, wie beim neuen Personalausweis, weitere technische Funktionen integriert werden. Noch bis 2021 sind die alten Aufenthaltstitel gültig.

Weiterlesen

Gospel zum Jubiläum

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Der Gospelchor "Freedom- the Spirit of Gospel" singt am Sonntag, 18. September, für den Multiple Sklerose Kontaktkreis Ruppichteroth. Zum zehnjährigen Bestehen organisiert der Verein ein Benefizkonzert in der evangelischen Kirche in Ruppichteroth. Karten gibt es im Vorverkauf in den Raiffeisenbanken in Ruppichteroth, Schönenberg und Winterscheid oder beim Vorsitzenden Uwe Stommel unter der Rufnummer 02295/902118. Eine karte kostet sieben Euro, Beginn ist um 16:30 Uhr. Foto: Gospelchor Freedom (Privat)

Weiterlesen

Feuerwehrfest in Ruppichteroth

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Zum Feuerwehrfest und Tag der offenen Tür lädt an diesem Wochenende der Löschzug Ruppichteroth. Am Samstag, 20. August, ab 20 Uhr und Sonntag ab 11 Uhr bieten die Wehrmänner ein buntes Programm am Feuerwehrhaus: Live-Musik, Fahrzeug- und Geräteschau, Rundfahrten mit den Feuerwehrfahrzeugen, feuerwehrtechnische Vorführungen, Feuerlöschtrainer, Verlosung und Kinderbelustigung.

Surftipp: www.feuerwehr-ruppichteorth.de

Weiterlesen

Aus für die Gemeinschaftsschule

Von Nicolas Ottersbach | |   Wirtschaft/Politik

Die Zukunft der Ruppichterother Hauptschule ist wieder völlig offen. Der Schulkonsens zwischen rot-grüner Landesregierung und CDU macht die bisherigen Planungen zu nichte: keine Gemeinschaftsschule, dafür "Sekundarschule". Eine gymnasiale Oberstufe darf es dabei nicht mehr geben. Die war aber Voraussetzung für Much, einen Schulverbund mit Ruppichteroth einzugehen.

Weiterlesen

Tapfere Leseratten trotzten Unwetter

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Regen, Blitz und Donner kann echte Leseratten nicht abschrecken. Das bewiesen die 39 Kinder zwischen sechs und elf Jahren bei der Ferienpass-Leserallye der ökumenischen Bücherei Ruppichteroth. Angeführt vom ehemaligen Rektor Ludwig Neuber ging es quer durch die Bröltalgemeinde, immer das Buch im Anschlag. Fotos: Privat

Weiterlesen

Kindergarten wird im letzten Jahr beitragsfrei

Von Nicolas Ottersbach | |   Wirtschaft/Politik

Die Eltern von Kindern im letzten Kindergartenjahr vor der Einschulung können sich freuen: Wegen der Änderungen des Kinderbildungsgesetzes müssen sie keine Elternbeiträge mehr zahlen. "An der Umsetzung des Gesetzes arbeiten wir mit Hochdruck", so Jugenddezernent Thomas Wagner.

Weiterlesen

1,7 Millionen Euro für Kreisstraßen

Von Nicolas Ottersbach | |   Wirtschaft/Politik

"Neben den regulären Instandsetzungsmaßnahmen werden auch die Schäden, die in Folge des strengen Winters 2010 vermehrt aufgetreten waren, beseitigt", erklärt Dr. Mehmet Sarikaya, Leiter des Planungsamtes des Rhein-Sieg-Kreises. Insgesamt gibt der Kreis dieses Jahr 1,7 Millionen Euro für den Erhalt seiner Straßen aus, darunter ist auch die K55 in Ruppichteroth.

Weiterlesen

Aus der Kurve gerutscht

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Leichte Verletzungen zog sich am Sonntagabend eine 27-jährige Nümbrechterin auf der Kreisstraße 55 zwischen Ruppichteroth und Nümbrecht zu. Nahe der Kreisgrenze rutschte sie in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn, prallte gegen einen Baum, schleuderte wieder auf die Straße und landete im Graben. Ein Rettungswagen brachte sie ins Krankenhaus. Ihre Kleinwagen musste mit Totalschaden abgeschleppt werden. Die Feuerwehr rückte aus, um die ausgelaufenen Betriebsmittel zu beseitigen.

Weiterlesen

Auf der Kreuzung eingeschlafen

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch stand ein Smart mitten auf der Kreuzung von Brölstraße und B507 bei Ingersau. Ein 44-jähriger Siegburger vermutete einen Notfall, weil der Fahrer auf sein Klopfen nicht reagierte und der Wagen verschlossen war. Er rief die Polizei zur Hilfe, doch plötzlich sezte des Smart seine Fahrt in Richtung Ruppichteroth fort. Als die Streife den Smart wieder eingeholt, angehalten und überprüft hatte, war der Grund für das Nickerchen schnell gefunden: Ein Alkoholtest bei dem 44-jährigen Mann aus Köln ergab 1,28 Promille. Er musste die Beamten zur Polizeiwache begleiten, wo sie ihm eine Blutprobe entnahmen und seinen Führerschein sicherstellten. Der Pkw wurde abgeschleppt.

Weiterlesen

Monatsauswahl