• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Nachrichtenarchiv

4. Bildungsmesse im Kreishaus

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Unter dem Motto "Nutze deine Talente - Wissen eröffnet Chancen" ist am Mittwoch, 28., 11 bis 18 Uhr im Siegburger Kreishaus die 4. Bildungsmesse. 28 Aussteller präsentieren die regionalen Weiterbildungsmöglichkeiten. Hinzu kommen 20 Vortrags- und Workshoptermine, die einzelne Inhalte vertiefen. Während der gesamten Bildungsmesse besteht die Möglichkeit, sich über die finanzielle Förderung durch Bildungsscheck und Bildungsprämie beraten zu lassen. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen

Jugendamtselternbeirat nimmt Arbeit auf

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Jeweils einen Vertreter und eine Vertreterin des neu gewählten Jugendamtselternbeirats sitzen seit kurzem im Jugendhilfeausschuss des Rhein-Sieg-Kreises. Mit dem ersten KiBiz-Änderungsgesetz wurden 2011 die Möglichkeiten zur Elternmitwirkung gestärkt: die Elternbeiräte der einzelnen Kindertageseinrichtungen können einen Jugendamtselternbeirat wählen, der die Interessen von Eltern gegenüber den Trägern der Jugendhilfe vertritt. Zudem hört die arbeiten sie bei wesentlichen Fragen, die für mehrere oder alle Kindertageseinrichtungen gelten, mit dem Jugendamt zusammen.

Weiterlesen

Autofahrer übersah Motorrad

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Lediglich mit einer Gehirnerschütterung und leichten Blessuren kam am Samstagnachmittag ein 65-jähriger Motorradfahrer aus Kürten davon. Ein Autofahrer hatte ihm beim Abbiegen auf die Bröltalstraße B478 bei Bröleck übersehen und das Zweirad seitlich gerammt. Die schwere Maschine schleuderte quer über die Fahrbahn und blieb auf dem Grünstreifen liegen. An beiden Fahrzeugen entstand geringer Sachschaden.

Weiterlesen

Kröten und Frösche wandern wieder

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Im Derenbachtal, zwischen Winterscheider Mühle und Abzweig Winterscheid, lebt die größte Population von Grasfröschen im Rhein-Sieg-Kreis. Und jetzt hüpfen sie wieder von der einen zur anderen Straßenseite, um ihre Laichplätze zu erreichen. Die Amphibien wandern bevorzugt bei Temperaturen über  fünf Grad Celsius zwischen Ende Februar und Anfang April. Damit ist auch die Zeit der unermüdlichen Helfer gekommen, die in den Nacht- und frühen Morgenstunden die Tiere an den grünen Krötenzäunen aufsammeln und über die Fahrbahn tragen. Deshalb bittet die untere Landschaftsbehörde in den nächsten Wochen langsam und vorsichtig durch das Derenbachtal zu fahren - zum eigenen Schutz, zum Schutz der Helfer und zum Schutz der Tiere.

Weiterlesen

Gold und Silber für Happacher Voltigierer

Von Nicolas Ottersbach | |   Sport

Am ersten Märzwochenende nahmen zwei Voltigier Gruppen und ein Voltigier-Trio vom Ländlichen Zucht- und Reitverein Oberberg-Süd aus Happach erfolgreich an einem Holzpferd-Voltigierturnier in Bergisch Gladbach teil. In mehreren Wettbewerben traten Voltigiergruppen aus dem Rheinland an und präsentierten Zuschauern und Jury ihre in den vergangenen Wochen einstudierten Motto-Küren. Die Happacher holten den ersten Platz für das Trio, den zweiten bei den kleinen "Krümelgruppen" und den fünften Platz in der WBO-Gruppe. Besonders stolz waren Trainerinnnen Anke und Philine Brasche über den zweiten Platz der als Zwerge aufgetretenen "Krümel". Die Kinder im Alter von vier bis acht Jahren hatten erst im vergangenen Jahr mit dem Voltigiersport angefangen. Fotos: Privat

Weiterlesen

Blitzer vom 19. bis 25. März

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Kommende Woche vom 19. bis 25. März blitzt die Polizei im Rhein-Sieg-Kreis wieder an Unfallschwerpunkten.

broeltal.de hat die Geschwindigkeitskontrollen zusammengetragen.

Weiterlesen

Keine Gesamtschule in Ruppichteroth

Von Nicolas Ottersbach | |   Wirtschaft/Politik

Trotz großer Proteste der Eltern wird es keine Gesamtschule in Ruppichteroth geben. Der Gemeinderat von Neunkirchen-Seelscheid hat sich am Donnerstagabend dagegen entschieden, dass die Schüleranmeldungen der eigenen Gemeinde für die Gesamtschule gezählt werden dürfen. Damit wird die Bezirksregierung Köln den dreizügigen Standort in Ruppichteroth ablehnen. Gleichzeitg votierten die Politiker dafür, einen zusätzlichen Zug für die alleinstehende Gesamtschule in Much einzurichten.

Zum Liveticker-Protokoll von Donnerstagabend

Weiterlesen

Entscheidung über Gesamtschule fällt am Abend

Von Nicolas Ottersbach | |   Wirtschaft/Politik

In Much ist die Gesamtschule sicher, in Ruppichteroth noch nicht. Die Anmeldezahlen liegen im Bröltal bei 49, benötigt werden für einen eigenen Standort aber 75. Und die werden nur erreicht, wenn Ruppichteroth die Schüleranmeldungen aus Neunkirchen-Seelscheid mitzählen darf. Darüber entscheidet heute um 18 Uhr der Gemeinderat im Neunkirchener Rathaus. Erst danach genehmigt oder lehnt die Bezirksregierung Köln die Gesamtschule Much/Ruppichteroth ab.

Liveticker-Protokoll

Abstimmung: Antrag FDP, CDU, "Wir für Ruppichteroth" (Keine Freigabe der Schülerzahlen und Sechszügigkeit in Much) zugestimmt.

Abstimmung: Antrag auf Freigabe der Schüler abgelehnt.

Weiterlesen

Vorerst kein DSL-Ausbau

Von Nicolas Ottersbach | |   Wirtschaft/Politik

Auf absehbare Zeit wird es keine flächendeckende und schnelle Breitbandverkabelung in Ruppichteroth geben. Denn die Bundesregierung fördert in der Bröltalgemeinde kein DSL, mit dem aktuellen Ausbaustand seien die Mindestvorgaben, zwei Megabit pro Sekunde, erfüllt. Die Lücken in abgelegenen Orte schließe die LTE-Technik. Das ergab eine Anfrage der Ruppichterother Grünen. Und da die Gemeinde im Nothaushalt ist, schließt Bürgermeister Mario Loskill eine komplette Eigenfinanzierung aus. Die würde von der Kommunalaufsicht nicht genehmigt. Ohne Fördergelder rechnet sich der Ausbau für die Telekommunikationsunternehmen nicht.

Weiterlesen

Schlecker bleibt in Ruppichteroth

Von Nicolas Ottersbach | |   Wirtschaft/Politik

Schlecker hat die Liste von 2010 Filialen veröffentlicht, die bis zum 24. März endgültig geschlossen werden. Der Standort in Ruppichteroth ist nicht darunter, allerdings einige im Rhein-Sieg-Kreis. Das Unternehmen teilt mit, dass es sich um eine vorläufige Übersicht handele, die Schließung aber sehr sicher sei. So können noch weitere Märkte folgen, die betroffenen beginnen sofort mit dem Räumungsverkauf.

Weiterlesen

Monatsauswahl