• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Nachrichtenarchiv

Hauptschulküche wurde zum Seifenlabor

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Es brodelte in der Küche der Ruppichterother Hauptschule: Beim Naturseifen-Workshop der Volkshochschule drückten Erwachsene wieder die Schulbank, setzten sich Schutzbrille auf und streiften Handschuhe über. Denn mit ätzender und giftiger Natronlauge sei nicht zu Spaßen, erklärte Kursleiterin Birgit Braun. Die produzierten bunten Seifen hingegen sollen gut für den Körper sein.

Weiterlesen

Drei Verletzte im Bröltal

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Auf der Bröltalstraße beim Eckes-Werk im Katharinental wurden am Montagmorgen drei Menschen bei einem Verkehrsunfall verletzt. Gegen 6:15 wollte ein 24-jähriger Neunkirchen-Seelscheider nach Schichtende mit seinem Auto vom Werksgelände auf die Bundesstraße 478 abbiegen. Dabei übersah er den von links kommenden VW-Lupo, mit dem ein Ehepaar aus Windeck unterwegs war.

Weiterlesen

Jede Menge Ausbildungsstellen frei

Von Nicolas Ottersbach | |   Wirtschaft/Politik

Endspurt auf dem regionalen Ausbildungsmarkt: Über die Lehrstellenhotline der IHK Bonn/Rhein-Sieg wurden seit dem 30. Juli zehn Bewerber direkt vermittelt und zwölf freie Plätze konnten anderweitig besetzt werden. Aber immer noch sind in der IHK-Lehrstellenbörse 65 von ursprünglich 106 gemeldeten Plätzen unbesetzt. Und bei der Agentur für Arbeit waren zu Monatsbeginn noch über 800 freie Ausbildungsstellen gemeldet.

Weiterlesen

Aktuelle Blitzer im Kreisgebiet

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Vom 17. bis 23. September blitzt die Polizei im Rhein-Sieg-Kreis wieder an Unfall- und Gefahrenschwerpunkten.

broeltal.de hat die Geschwindigkeitskontrollen zusammengetragen.

Weiterlesen

Schwelbrand in der "Krone"

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Gerade nochmal gut gegangen ist ein Schwelbrand in der Gaststätte "Krone" in Winterscheid: In der Nacht zu Samstag eilte die Feuerwehr zu dem alten Fachwerkhaus. Von der Fensterbank im Obergeschoss ging der Brand aus und fraß sich hinter der Verkleidung Richtung Dachstuhl. Durch den schnellen Einsatz der Wehrmänner blieb der Schaden aber gering.

Weiterlesen

Ganze Stämme wurden zu Brennholz

Von Nicolas Ottersbach | |   Wirtschaft/Politik

Eingezogen sind Michael und Christian Nöltgen schon vor Wochen in die Neubauten im Ruppichterother Gewerbegebiet Nord. Jetzt öffneten die Brüder ihr Brennholz-Paradies das erste Mal für Besucher. Zu sehen gab es mächtige Maschinen, die ganze Baumstämme zu kaminfertigem Brennholz machten. Beim Rundgang konnten sich die Besucher über jeden Winkel des Betriebs informieren.

Weiterlesen

Stadtfest in Hennef

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Dieses Wochenende vom 15. bis zum 16. September ist Stadtfest in Hennef. Die parallele Kirmes auf dem Marktplatz und dem Heiligenstädter Platz dauert einen Tag länger. Viele Live-Konzerte auf mehreren Bühnen, gastronomische Angebote, über 200 Buden und Verkaufsstände auf einer Gesamtlänge von 900 Metern entlang der Frankfurter Straße und der Bungee-Turm warten auf die Besucher. Foto: Stadtfest 2009 (Privat)

Weiterlesen

Kirchenchor erkundete Thüringen

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Nach Thüringen ging drei Tage lang es beim Jahrsausflug des Kirchenchores Cäcilia Winterscheid. Zwei Nächte übernachteten die Sänger in Altenburg, seit 400 Jahren werden dort Spielkarten hergestellt. Auch das Skatspiel wurde in Altenburg erfunden, "Gebetbuch des Teufels" betitelten es damals die Gegner des Kartenspiels. Immanuel Kant übte etwas mehr Gelassenheit aus: "eine gute und nützliche Verstandsübung" sei es. Foto: Der Kirchenchor in der Altenburger Destillerie (Privat)

Weiterlesen

Gemeinde macht Umfrage zum Älterwerden

Von Nicolas Ottersbach | |   Wirtschaft/Politik

Eine Umfrage über "Lebensperspektiven mit zunehmendem Alter in Ruppichteroth" startet der Arbeitskreis Senioren/behinderte Menschen in der nächsten Woche. Dabei werden nicht nur ältere Menschen zu ihren Wünschen und Erwartungen befragt, sondern alle Haushalte in der Gemeinde. "Denn alt werden wir alle einmal und gesundheitliche Beeinträchtigungen, in welcher Form auch immer, können jeden treffen", sagt Bürgermeister Mario Loskill.

Weiterlesen

Schülerwettbewerb zum Thema Europa

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Im kommenden Jahr wird der Rhein-Sieg-Kreis wieder den Schülerwettbewerb "Europäischer Marktplatz der Ideen" für weiterführende Schulen ausrufen. Teilnehmen können alle Schüler der Klassen 8 und 9, die sich mit dem Thema Europa beschäftigen wollen. Die Teilnahme ist im Klassenverband oder in Arbeitsgruppen möglich. In Anlehnung an das von der Europäischen Kommission für 2013 erklärte "Europäische Jahr der Bürgerinnen und Bürger" lautet das Motto des Wettbewerbs dieses Mal "20 Jahre Unionsbürgerschaft - Chancen und Risiken". Anmeldeschluss ist der 27. Oktober.

Weiterlesen

Monatsauswahl