• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Nachrichtenarchiv

Trainingsanzüge für Leistungsturner

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Neue Trainingsanzüge hat die Leistungsgruppe des Ruppichterother Turnvereins von der Raiffeisenbank Much-Ruppichteroth spendiert bekommen. Die Sportler können jetzt bei Wettkämpfen in schickem Weiß antreten. Foto: Abteilungsleiter Josef Bestgen, Martik Bucksch (2. Vorsitzender TV) und Markus Neuber von der Raiffeisenbank

Weiterlesen

Warum liebst Du Ruppichteroth?

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Unser Fotowettbewerb "I love Ruppichteroth" liegt zwar schon länger zurück, die fünf Gewinner wollen wir aber trotzdem noch küren. Für die schönsten Fotoideen erhalten Marita Buchholz, Wolfgang Steimel, Dunja Steimel, Clio Färfers und Simion Matz jeweils ein "I love Ruppichteroth"-Shirt, gesponsert von Xtreme-Arts in Ruppichteroth-Ahe.

Weiterlesen

350.000 Euro für wilden Müll

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Man stolpert über sie beim Spaziergang, entdeckt sie beim Wochenendausflug oder erspäht sie am Wegesrand: Haufen von Reifen, Elektrogeräten, Sperrmüll und diversen weiteren Abfällen, die einfach illegal in der Natur abgeladen wurden. Sie verschandeln nicht nur die Landschaft und sind für jeden Betrachter ein ständiges Ärgernis, sondern ihre Beseitigung ist auch mit erheblichen Kosten verbunden: Sammlung und Entsorgung der in der Natur entsorgten Abfälle schlugen im Jahr 2011 mit rund 350.000 Euro zu Buche.

Weiterlesen

Parkausweise für Handwerker

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Die Parkplatzsuche in Städten und Wohngebieten ist oft wie die Suche nach der Nadel im Heuhaufen. Besonders ärgerlich ist das für Handwerksbetriebe, die am Zielort keine Nische finden. "Handwerkerparkausweise" können Abhilfe schaffen: Mit ihnen darf im Haltverbot geparkt werden, auf öffentlich Parkplätzen müssen keine Gebühren bezahlt und es darf die Höchstparkdauer überschritten werden. Auch die Parkscheibenpflicht entfällt.

Weiterlesen

Nikolaus ist unterwegs

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Der Nikolaus der Kolpingsfamilie ist am Mittwoch, 5. Dezember, wieder unterwegs. Anmeldung werden bis Samstag, 1. Dezember, bei Peter Freitag unter der Rufnummer 02295/6320 erbeten.

Weiterlesen

Discostimmung beim Nachwuchskonzert

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Discokugel an der Decke, knalliges Licht auf der Bühne. Die Bröltalhalle funktionierten die 60 Jungmusiker des Akkordeonorchesters zur Disco um. "It's Party Time" war das Thema des diesjährigen Nachwuchskonzertes. Als das Podium bei "Smoke on the water" in dichten Nebel gehüllt wurde bewiesen die Kleinen, dass Akkordeonmusik auch rockig sein kann.

Youtube: http://youtu.be/DOdRLiqujWE

Weiterlesen

Betreuungsanhänger für den Notfall

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Vom Katatastrophenschutz hat das DRK Ruppichteroth-Winterscheid vor kurzem einen Betreuungsanhänger zugewiesen bekommen. Die Ausstattung dient zur Versorgung der Bevölkerung im Katastrophenfall, wie Naturkatastrophen oder Evakuierungen. "Damit sind wir in der Lage, bis zu 200 Personen mit Heiß- und Kaltgetränken sowie einer Warmspeise zu versorgen", sagt Gerd Biallas vom DRK. An Bord ist auch ein Zelt, eine Kochstelle, Hygienematerial, Krankentragen, Decken und Kochutensilien. Durch die Ausrüstung habe sich nun der Aufgabenbereich des Ortsvereins erweitert, sodass man auch in anderen Gemeinden eingesetzt werden könne. Wer als Helfer mitmachen möchte, kann sich bei Ralf Heinrich unter 02295/2839 oder Sabrina Riese unter 0151/58585886 informieren. Fotos: Privat

Weiterlesen

Noch Karten für Knebels Affentheater

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Bereits zwei Drittel aller Eintrittskarten für Herbert Knebels Affentheater "Der Letzte macht dat Licht aus!" am 10. März in der Bröltalhalle sind vergriffen. Bei den Banken in Ruppichteroth, dem Schreibwarengeschaäft "Nagel Papier und mehr" in Waldbröl und bei "DMR Touristik Neuber" in Overath gibt es für 24 Euro noch Tickets zu kaufen. Der Auftritt der Ruhrpott-Ikone Knebel ist aktuell einzige Gastspiel im Rhein-Sieg-Kreis während der Frühjahrstournee. Foto: Privat

Weiterlesen

Ruth Bauer stellt im Rathaus aus

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Noch bis zum Wochenende stellt die Künstlerin Ruth Bauer ihre Werke im Schönenberger Rathaus aus. "In dem ich die Strukturen aus dem Zusammenhang reiße und ihre Elemente neu zusammensetze, entstehen Verbindungen, Verdichtungen, Vernetzungen", sagt Bauer über ihre Bilder aus den vergangenen 15 Jahren, die unter dem Titel "Verfremdungen" präsentiert werden. So sei es auch bei den älteren Werken möglich, völlig neue Interpretationen zu entdecken. Foto: Mario Loskill und Ruth Bauer (Privat)

Weiterlesen

Auch Geldautomat rechnet sich nicht

Von Nicolas Ottersbach | |   Wirtschaft/Politik

Mindestens bis zum 1. Juni 2013 soll die Kreissparkassenfiliale in Schönenberg noch geöffnet bleiben, danach verlagert sich das komplette Geschäft nach Ruppichteroth. Auf Antrag der Grünen-Ratsfraktion hatte sich Bürgermeister Mario Loskill, darüber informiert, ob wenigstens ein Geldautomat samt Kontoauszugsdrucker bleiben könnte. "Dafür reichen selbst die aktuellen Benutzungszahlen nicht", so Loskill. Die Geräte rechneten sich einfach nicht. Die mobile Filiale wird Schönenberg trotzdem anfahren.

Weiterlesen

Monatsauswahl