• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Nachrichtenarchiv

Unterstützung für Instrumente und Workshops

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Damit den Kindern und Jugendlichen vom Akkordeonorchester Jmk Ruppichteroth auch weiterhin kostenlos Musikinstrumente zur Verfügung gestellt und Workshops angeboten werden können, unterstützt die Kreissparkasse den Verein zum 60. Jubiläum mit 2000 Euro. "In diesem Jahr wurden unsere beiden Jugendorchester auch mit einheitlichen Poloshirts ausgestattet", sagt der Vorsitzende Michael Stein. Foto: Das Jugendorchester mit Michael Stein (l.) und KSK-Geschäftsstellenleiter Nikolaos Pagontzikis

Weiterlesen

Stolze Spendenbilanz

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Fast 40.000 Euro hat die Raiffeisenbank Much-Ruppichteroth 2012 an Vereine und Einrichtungen in den beiden Gemeinden gespendet. Darunter viele kleine Beträge, aber auch große Investitionen: "Am meisten haben mich die Smartboards bewegt, da ging es direkt um die Zukunft unserer Kinder", sagte Vorstand Ralf Löbach beim Jahresempfang. An die Gesamtschule in Much und die Ruppichterother Sekundarschule hatte die Raiba Hightech-Tafeln übergeben.

Weiterlesen

In Zwirn und Unterhemd

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

 

Ein bisschen sah er aus wie der perfekte Schwiegersohn: Ganz brav in weißem Hemd, schwarzer Anzugshose und mit Hosenträgern stand Kärbholz-Sänger Thorben Höffgen beim Unplugged-Konzert am Freitag auf der Bühne. Einen Tag später war alles wieder beim Alten. In Tarnhose und Kärbholz-Unterhemd lässt es sich einfach besser Rocken. Foto: Kärbbholz-Knäuel zum Abschluss

Bildergalerie: Kärbholz-Tage 2012

Weiterlesen

Freie Fahrt in beide Richtungen

Von Nicolas Ottersbach | |   Wirtschaft/Politik

Es war eine kurze Hochzeit: Gerade einmal ein Jahr hat der Einbahnstraßen-Ring im Oberdorf gehalten. In den nächsten Wochen sollen die Schilder in der Burgstraße abgebaut und sie so wieder in beide Richtungen befahrbar werden. Auf einer Bürgerversammlung konnten die Anwohner von ihren Erfahrungen berichten und über die Einbahnstraße entscheiden. "Die Marktstraße bleibt aber als Einbahnstraße bestehen", sagte Bürgermeister Mario Loskill.

Weiterlesen

Leitstellen wachsen zusammen

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Die Feuer- und Rettungsleitstellen des Rhein-Sieg-Kreises und der Stadt Bonn arbeiten künftig enger zusammen: Mit der Unterzeichnung einer Vereinbarung schafften die Amtsleiter Rainer Dahm und Jochen Stein nun die Grundlage für die Zusammenarbeit, die im Frühjahr starten soll. Durch die gleiche technische Ausstattung und eine technische Verbindung der Leitstellen wird es möglich sein, die Zeiten für die Notrufannahme und -abfrage zu verbessern. Foto: 1. Reihe v.l. Jochen Stein und Rainer Dahm, hinten Marcus Hinz, Stadt Bonn, Klaus Nehring, Stadt Bonn, Dietmar Klein, Rhein-Sieg-Kreis, Martin Bertram, Rhein-Sieg-Kreis (RSK)

Weiterlesen

Entwarnung bei infektiöser Anämie

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Genau 728 Pferde wurden seit August auf die "Infektiöse Anämie der Einhufer" untersucht. Das sind rund 17 Prozent der gesamten Pferdepopulation im Rhein-Sieg-Kreis. Bundesweit waren es über 2000 Pferde. Alle Pferde im Kreis wurden mit negativem Ergebnis getestet. Die Untersuchungen waren erforderlich geworden, nachdem im August bei einem drei Monate alten Fohlen in Bornheim die Infektiöse Anämie nachgewiesen wurde. Das Fohlen hatte in einer Klinik Plasma von einem Spenderpferd erhalten, welches offensichtlich ebenfalls mit der anzeigepflichtigen Krankheit infiziert war.

Weiterlesen

Gewerbesaldo entwickelt sich positiv

Von Nicolas Ottersbach | |   Wirtschaft/Politik

Das Gewerbesaldo aus Anmeldungen und Abmeldungen liegt in den ersten drei Quartalen 2012 in Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis schon über dem Gesamtergebnis von 2011. "Das gute Gesamtergebnis ist dabei auf den Rückgang der Gewerbeabmeldungen im Rhein-Sieg-Kreis zurückzuführen", sagt IHK-Haupgeschäftsführer De. Hubertus Hille. Mit 3696 Abmeldungen gab es dort ein Rückgang von 14,6 Prozent. In der Stadt Bonn stiegen die Abmeldungen um 4,8 Prozent auf 2071.

Weiterlesen

Stamm bohrte sich in den Innenraum

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Mit seinem Pkw krachte am frühen Donnerstagmorgen ein 51-Jähriger Ruppichterother frontal gegen einen Baum. Dabei bohrte sich der Stamm bis in den Innenraum. Warum er nach rechts von der Kreisstraße 17 bei Derenbach abkam, ist unklar. Der Ruppichterother erlitt schwere Verletzungen, das Auto musste mit Totalschaden abgeschleppt werden. Fotos: Feuerwehr Ruppichteroth

Weiterlesen

Knochenmarkspender für Henry gesucht

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Der siebenjährige Henry aus Waldbröl ist an Leukämie erkrankt. Um ihm und anderen Patienten zu helfen, macht die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) am Samstag, 15. Dezember, von 10 bis 16 Uhr eine Registrierungsaktion in Much (Gesamtschule, Schulstraße 12-14) und Bitzen (St. Andreas Haus, Mömelshof 22). Jeder kann helfen, indem er sich als potenzieller Stammzellspender aufnehmen lässt oder Geld spendet, damit die Typisierungen finanziert werden können. Foto: Privat

Weiterlesen

Raiffeisenbank verabschiedet Urgestein

Von Nicolas Ottersbach | |   Wirtschaft/Politik

Reinhard Schlimbach geht nach fast 40 Jahren bei der Raiffeisenbank Much-Ruppichteroth in den Ruhestand. Bereits 1970 begann Reinhard Schlimbach seine Lehre zum Bankkaufmann bei der damaligen Raiffeisenbank in Birk. Nach Lehre und Wehrdienst begann er am 1. Januar 1973 seine Tätigkeit bei der Raiffeisenbank Much eG als Kundenberater. Foto: Schlimbach bekam ein FC-Trikot zum Abschied (Privat)

Weiterlesen

Monatsauswahl