• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Nachrichtenarchiv

Mit Feuerlöscher Werkraum verwüstet

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Unbekannte sind in der Nacht auf Ostersonntag in den Werkraum der Ruppichterother Sekundarschule eingebrochen. Dabei hinterließen sie eine Spur der Verwüstung: Mit einem Gullideckel zerstörten sie die Glastür an der Severinusstraße und leerten drinnen einen Feuerlöscher aus. Gestohlen wurde nichts, der Sachschaden liegt bei etwa 1000 Euro.

Weiterlesen

Sportlerehreung im Kreishaus

Von Nicolas Ottersbach | |   Sport

Quer durch alle Sportarten haben viele Sportler im Rhein-Sieg-Kreis im vergangenen Jahr große Erfolge errungen. Auch zahlreiche Breitenssportler haben wieder erfolgreich das Deutsche Sportabzeichen abgelegt. Auf Vorschlag des Kreissportbundes wurde die herrausragensten Leistungen durch die Verleihung der Sportplakette des Kreises in Gold, Silber und Bronze und durch Sach- und Ehrenpreise geadelt. Foto: Bei der Preisverleihung (RSK)

Weiterlesen

Förderpreis für junge Klavierspieler

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Wer zwischen zwölf und 21 Jahren alt ist und in NRW wohnt, kann sich jetzt für den Ferdinand Trimborn-Förderpreis bewerben. Mit diesem Preis werden junge Klavierspieler für eine herausragende Solistenleistung gewürdigt, vorausgesetzt sie befinden sich nicht in einer professionellen musikalischen Berufsausbildung oder sind Profimusiker. Anmeldeschluss ist Donnerstag, 16. Mai.

Weiterlesen

Spielhaus für den Kindergarten

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Ein Spielhaus hat Garten- und Landschaftsbauer Mario Rödder dem Kindergarten "Spatzennest" in Schönenberg gespendet. "Ohne private Unterstützung könnten wir uns so etwas nicht leisten", sagt Leiterin Doris Heimann. Die speziellen Spielzeuge kosten meist mehrere hundert Euro, weil sie bestimmte Normen erfüllen müssen. "Erst wollte ich das selbst bauen", so Rödder. Die Pläne verwarf er aber schnell wieder. So darf beispielsweise das Holz nicht behandelt sein. Damit sich die Knirpse nicht an spitzen Ecken stoßen können, ist alles abgerundet.

Weiterlesen

Nach Unfall eingeschlafen

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Betrunken war am Ostersonntag ein 55-jähriger Rollerfahrer aus Eitorf auf der L317 Richtung Schönenberg unterwegs. Kurz nach der Ortschaft Köttingen stürzte er auf der rechten Seite eine Böschung hinab, verletzte sich aber nicht. Kurze Zeit später entdecken ihn zwei Passanten, die die Polizei informierten. Bevor er mit auf die Wache genommen werden konnte, mussten die Beamten ihn erst einmal wecken - der Eitorfer war einfach eingeschlafen.

Weiterlesen

Burg Herrenbröl wird saniert

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Auch wenn es genug Bruchsteine gibt, die Burgruine in Herrenbröl wird in naher Zukunft nicht saniert. Die Geschichte war frei erfunden. In diesem Sinne: April, April!

Hier gibt es unseren Aprilscherz zum Nachlesen.

Weiterlesen

Monatsauswahl