• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Nachrichtenarchiv

Schwerer Motorradunfall im Bröltal

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Am Horbacher Weg auf der Bundeststraße 478 im Bröltal hat es wieder gekracht: Ein 39-jähriger Troisdorfer fuhr am Donnerstagabend mit seinem Motorrad in den Gegenverkehr und verletzte sich schwer. Laut Polizeiangaben war er zu schnell in die enger werdende Rechtskurve gefahren. Seine Maschine blieb erst 50 Meter vom Unfallort entfernt liegen.

Weiterlesen

Sturz nach Überholmanöver

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Schwer verletzt wurde am Montag ein 63-jähriger Motorradfahrer auf der Landstraße 312 bei Bacherhof. Als der Mann aus Bergisch-Gladbach in Richtung Hambuchen einen Trecker und ein dahinter fahrendes Auto mit schwerem Anhänger überholen wollte, setzte plötzlich auch der 37-jährige Hängerfahrer aus Engelskirchen zum Überholmanöver an. Der Bergisch-Gladbacher versuchte, über den schmalen Grünstreifen zwischen Anhänger und Leitplanke auszuweichen. Dabei geriet er ins Schleudern und stürzte. Fast 50 Meter rutschte das Motorrad dann über den Asphalt.

Weiterlesen

Pentazidis wird neuer Trainer beim BSC

Von Nicolas Ottersbach | |   Sport

Kosta Pentazidis (36) wird in der kommenden Saison neuer Trainer der ersten. Mannschaft des Bröltaler SC. Er löst damit Coach Michael Herchenbach ab, der aus beruflichen Gründen kürzertreten muss. Pentazidis war zuletzt beim A-Ligisten TSV Wolsdorf tätig.

Weiterlesen

Hänscheider Maiclub versteigert seinen Baum

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Der Hänscheider Maibaum kommt auch dieses Jahr für einen guten Zweck unter den Hammer. Zum Ende der Maibaumwache am Freitag, 31. Mai, beginnt um 19 die Versteigerung auf der Maibaumwiese an der Landstraße 86 in Hänscheid. Den Erlös bekommt die Ruppichterother Tafel.

Weiterlesen

Glocke war im Wald versteckt

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Die Ende Februar gestohlene Dorfglocke von Hodgeroth, Stranzenbach und Bölkum ist wieder da: Spaziergänger fanden sie an einem Waldweg nahe der "Steiner Hardt" bei Niederprobach. Die Täter hatten ein großes Stück des historisch wertvollen, rund 150 Kilogramm schweren Geläuts von 1792 herausgetrennt. Derweil haben die Dorfgemeinschaften sich schon eine andere Glocke besorgt.

Weiterlesen

Glocken-Trümmer gefunden

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Die Ende Februar gestohlene Glocke von Hodgeroth, Stranzenbach und Bölkum ist vermutlich wieder aufgetaucht. Die Polizei berichtet, dass von einem Spaziergänger an einem Waldweg, versteckt unter Ästen, bei Niederprobach Glockenteile gefunden wurden. Die Überreste waren allerdings stark beschädigt, ganze Teile der Glocke wurden heraugeschnitten und fehlten. Ob es sich hierbei um die entwendete Glocke handelt, muss noch überprüft werden. Dazu hat das Kriminalkomissariat die Ermittlungen aufgenommen.

Weiterlesen

Betrunken gegen Stein und Baum

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

In der Nacht von Freitag auf Samstag krachte eine 35-jährige Kölnerin betrunken mit ihrem Auto gegen einen Baum an der Rathausstraße in Schönenberg. Sie kam kam die Frau mit ihrem Pkw in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und prallte zunächst gegen einen Findling und anschließend gegen einen Baum. Verletzt wurde die Frau nicht, der Sachschaden wird auf 3500 Euro geschätzt. Ein Atemalkoholtest ergab 1,46 Promille. Der Führerschein der Kölnerin wurde beschlagnahmt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Weiterlesen

Straßenverkehrsamt legt Statistik vor

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Als im Jahr 1950 die erste Volkszählung in der Bundesrepublik stattfand, wurde auch im damaligen Siegkreis schon Inventur gemacht. Das Ergebnis der damaligen Bestandsaufnahme für den Straßenverkehr im Kreisgebiet: Ganze 9860 Fahrzeuge waren zugelassen - darunter 1940 Pkw, 1425 Lkw und stolze 5217 Krafträder. Ende des vergangenen Jahres weist die Statistik 425.393 Fahrzeuge mit SU-Kennzeichen aus.

Weiterlesen

Kapellenfest in Fußhollen

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Der Kapellenverein Fußhollen lädt für Sonntag, 26. Mai, zum Kapellenfest ein. Es gibt gleich drei Gründe zum Feiern: Die Kapelle besteht in diesem Jahr seit 60 Jahren, das Marienhäuschen neben der Kapelle wird eingeweiht und traditionell ist am Dreifaltigkeitssonntag das Patronatsfest. Los geht es um 10 Uhr mit der heiligen Messe. Danach gibt es kühle Getränke, einen warmen Imbiss und am Nachmittag Kaffee und Kuchen.

Weiterlesen

Bergischer Panoramasteig eröffnet

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Von Wolfgang Steimel Viele kennen die Fernwanderwege Rothaarsteig, Rheinsteig oder Rennsteig, allesamt Premiumwege, der Fußballer würde sagen die Champions League der Wanderwege. Der "Bergische Panoramasteig" erreicht diese höchste Klasse nicht ganz, kann sich aber unbedingt bundesligatauglich nennen. Dieser Fernrundwanderweg über insgesamt 244 Kilometer wurde vor kurzem in Lindlar eröffnet. Er ist in insgesamt zwölf Etappen gegliedert, die zwischen 16 und 25 Kilometer lang sind.

Surftipp: www.bergisches-wanderland.de

Weiterlesen

Monatsauswahl