• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Nachrichtenarchiv

Claus Müller nicht bestätigt

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Der Ruppichterother Gemeinderat entschied nach zwei Stunden mehrheitlich in geheimer Wahl, dass Claus Müller nicht als Wehrleiter bestellt werden soll. "Damit endet seine kommissarische Amtszeit mit sofortiger Wirkung", sagte Bürgermeister Mario Loskill nach der Sitzung. Wie es nun mit der Ruppichterother Feuerwehr weitergeht, ist unklar. Loskill werde sich schnellstmöglich mit dem stellvertretenden Wehrleiter Ralf Schneider und der Winterscheider Löschzugführung beraten.

Weiterlesen

Kameraden unterstützen Wehrleiter Müller

Von Nicolas Ottersbach | |   Wirtschaft/Politik

Seit 19:50 Uhr berät der Ruppichterother Gemeinderat über die Zukunft des kommissarischen Wehrleiters Claus Müller. Zu Beginn der Sitzung kamen rund 50 Feuerwehrleute des Winterscheider und Ruppichterother Löschzugs zum Rathaus, um sich mit Müller solidarisch zu zeigen. "Wir stehen zu unserem Wehrleiter, wollen mit ihm zusammenarbeiten und auch den Ruppichterother Löschzug wieder aufbauen", sagte Oliver Hermeier vom Winterscheider Löschzug.

Update 20:50 Uhr: Die Entscheidung fällt den Ratsmitgliedern nicht leicht. Nach einer Stunde wurde die Sitzung unterbrochen und eine Raucherpause eingelegt. Sogar Rita Winkler (CDU) qualmt eine Zigarette, obwohl sie mit dem Rauchen aufgehört hat.

broeltal.de wird direkt im Anschluss an die nichtöffentliche Sitzung über das Ergebnis berichten.

Weiterlesen

Rat entscheidet heute über Wehrleitung

Von Nicolas Ottersbach | |   Wirtschaft/Politik

Heute Abend entscheidet der Gemeinderat über die weitere Amtszeit des kommissarischen Wehrleiters Claus Müller. Wenn die Ratsleute für ihn stimmen, ist er für die nächsten sechs Jahre bestellt. Unklar ist noch, was passiert, wenn die Mehrheit gegen ihn ist. Dann muss ein Nachfolger her.

broeltal.de wird direkt im Anschluss an die nichtöffentliche Sitzung über das Ergebnis berichten. Beginn ist um 19 Uhr, die Beratungen dürften aber sicherlich mehrere Stunden dauern.

Weiterlesen

Jubel für die Künstler

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Nein, es waren nicht die Jubelschreie über die Siege von Bayern München und Borussia Dortmund in der Champions League, die durch die Turnhalle der Grundschule Ruppichteroth hallten. Es war der hundertfache Kinderjubel für ihre Schulkameraden, die gerade einen Wettbewerb gewonnen hatten. Die Raiffeisenbank Much-Ruppichteroth hatte zur Siegerehrung anlässlich des 43. Internationalen Jugendwettbewerbs "jugend creativ" geladen.

Weiterlesen

Motorradfahrer übersehen

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Die Helfer waren schnell vor Ort: Ein Mannschaftsbus der Ruppichterother Feuerwehr ist am Donnerstag auf der Landstraße 312 mit einem Motorrad kollidiert. Der fuhr in Richtung Hambuchen, als er an der Kreuzung in die Mucher Straße einbiegen wollte. Dabei übersah der Fahrer aus Ruppichteroth aus Hambuchen entgegenkommenden Kölner, der die Beifahrerseite das Busses krachte.

Weiterlesen

Passion für Naturschutz

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Die Eheleute Heidrun und Professor Dr. Egbert Brieskorn aus Eitorf haben vom Bundespräsidenten das Bundesverdienstkreuz am Bande verliehen bekommen. Seit vielen Jahren engagieren sie sich ehrenamtlich im Naturschutz, seit Jahrzehnten setzen sie sich im BUND-Arbeitskreis Mittlere Sieg für den Schutz von heimischen Tier- und Pflanzenarten ein. Besonders liegen ihnen der Erhalt und die aktive Sicherung europaweit geschützter Schmetterlingsarten wie des Hellen und Dunklen Wiesenknopf-Ameisenbläulings am Herzen.

Weiterlesen

Schrottsammler werden immer erfinderischer

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Immer erfinderischer werden gewerbliche Sammler und Händler, um an Elektroschrott mit seinen wertvollen Sekundärrohstoffen zu kommen. So flatterten in den letzten Wochen an unterschiedlichen Stellen im Rhein-Sieg-Kreis immer wieder Handzettel in die Briefkästen. Die Ankündigung: Die Sammler würden an bestimmten Tagen alte und defekte Elektrogeräte abholen. Auch Elektrogroßgeräte, wie Waschmaschinen und Kühlschränke gehörten dazu. In manchen Fällen rufen die Sammler die Haushalte auch persönlich an.

Weiterlesen

Traumstart ins neue Ausbildungsjahr

Von Nicolas Ottersbach | |   Wirtschaft/Politik

744 Ausbildungsverträge (13,6 Prozent) mehr wurden im ersten Quartal 2013 im Vergleich zum Vorjahr im Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg geschlossen. 744 abgeschlossene Ausbildungsverträge (13,6 Prozent) waren es mehr. "Wir freuen uns über den Traumstart, dennoch ist es noch viel zu früh, um schon eine Tendenz ausmachen zu wollen oder zu können", sagt Jürgen Hindenberg, Geschäftsführer Aus- und Weiterbildung.

Weiterlesen

Matschküche kommt noch

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Der katholischen Kindergarten St. Servatius in Winterscheid hat sich am Wochenende ganz schön verändert. Mitarbeiter der Natur- und Abenteuerschule aus Bergisch Gladbach und viele Familien samt Kindern gestalteten das komplette Außengelände neu. Es wurde gebuddelt, Baumstämme wurden geschält, gesägt, gebohrt und geschliffen. Fast selbstständig fertigten die Helfer verschiedene Bauteile für die Kletterlandschaft und eine Wassermatschanlage an. Was noch fehlt, ist eine "Matschküche". Die wird bis Ende Mai aber auch fertig sein, damit das Gelände beim Sommerfest am 21. Juni eingeweiht werden kann. Fotos: Privat

Weiterlesen

Wer kennt diese Birnen?

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Bisher konnte sie keiner bestimmen, die Birnensorte entlang der Wirtschaftswege in Bölkum, Hodgeroth und Stranzenbach. Jetzt, wo die alten Bäume in voller Blüte stehen, sucht die Biologische Station im Rhein-Sieg-Kreis nach dem Namen der Sorte. Einziger Hinweis: Früher machten die Anwohner aus dem Obst Birnenkraut. Fotos: Biostation Rhein-Sieg

Weiterlesen

Monatsauswahl