• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Nachrichtenarchiv

Bis Jahresende 2000 Bürgerbus-Fahrgäste

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Zum ersten Mal standen beim jungen Bürgerbusverein Ruppichteroth Vorstandswahlen an. Dabei wurde das komplette Team wiedergewählt: Dieter Theuer (Vorsitzender), Joachim Schneppel (stellv. Vorsitzender), Hans-Jürgen Jürich (Kassierer und Geschäftsstelle), Ernst-Friedel Sixter (Fahrdienstleiter), Monika Karos (Schriftführerin) und Dieter Schmitz als Beisitzer. Neu im Vorstand ist Bernd Hering, ebenfalls als Beisitzer. Wilfried Löbach wurde als  Kassenprüfer gewählt.

Weiterlesen

Auto fährt in Gruppe von Schülerinnen

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Im Kreisverkehr nahe des Waldbröler Busbahnhofs raste am Freitagabend ein 20-Jähriger Autofahrer in eine Gruppe junger Mädchen. Die vier Schülerinnen zwischen 14 und 16 Jahren aus Nümbrecht, Waldbröl und Reichshof gingen über den Zebrastreifen, als sie der Mann übersah und mit dem Auto erfasste. Drei der Mädchen wurden mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Das vierte Mädchen wurde leicht verletzt, der Fahrer erlitt einen Schock.

Weiterlesen

Ruppichterother Löschzug unter neuer Leitung

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Nach der Austrittswelle der Feuerwehrleute Anfang des Jahres stand der Ruppichterother Löschzug ohne ordentliche Leitung da. In dieser Zeit übernahm ein Ältestenrat die Organisation innerhalb der Einheit. Am Wochenende haben die Wehrleute eine neue Löschzugführung bestimmt: Jan Ketelsen und seinen Stellvertreter Markus Weyand. Foto: Der neue Ruppichterother Löschzugführer Jan Ketelsen (r.) und sein Stellvertreter Markus Weyand.

Weiterlesen

Heimatkundliche Wanderung ins Siegtal

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Zur heimatkundlichen Wanderung am Tag der Deutschen Einheit lädt der Ruppichterother Bürgerverein für Mittwoch, 3. Oktober, ein. Von Ruppichteroth geht es über den Nutscheidhöhenrücken, den Goldberg, durch das "Elisenthal" mit seinen historischen Pulvermühlen hinunter ins Siegtal bis Altwindeck. Dort steht ein Besuch des Bauernmarktes an. Auch das Heimatmuseum hat geöffnet.

Weiterlesen

Phongpachith und Gaevskij wieder Weltmeister

Von Nicolas Ottersbach | |   Sport

Nach dem Sieg bei der Taekwondo-Weltmeisterschaft 2011 holten sich die beiden Ruppichterother Alexej Gaevskij und Mukdanin Phongpachith jetzt erneut den Weltmeistertitel beim World Taekwondo Hanmadang im südkoreanischen Daejon. Phongpachith (4. Dan), Gaevskij (4. Dan) und David Sojka (1. Dan) gewannen die Weltmeisterschaft in Creative Poomsae, einem Synchronwettkampf.

Youtube: Der Synchronwettkampf des Trios

Weiterlesen

"Luther" läutet in Dis

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Sie heißt "Luther", wiegt stolze 150 Kilogramm, ist evangelisch, kommt aus Herten und ist erst 31 Jahre jung. Die Dorfgemeinschaften von Hodgeroth, Bölkum und Stranzenbach haben eine neue Glocke. Vergangene Woche holte sie eine kleine Delegation aus dem Ruhrgebiet ins Bröltal. Die ursprüngliche Glocke des Turms war Anfang März gestohlen und Ende Mai zerstört in einem Waldstück nahe Velken gefunden worden. Zu Silvester soll "Luther" das erste Mal erklingen. Foto: An Seilen schwebt die neue Glocke ins vorläufige Lager.

Weiterlesen

Kostenloses WLAN am Bahnhof in Hennef

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Am Hennefer Bahnhof kann ab sofort für 30 Minuten pro Tag kostenlos im Internet gesurft werden: Deutsche Bahn und Telekom haben mittlerweile 105 Bahnhöfe mit kostenlosen Hotspots ausgestattet. Siegburg, Bonn und Eitorf sind noch nicht erschlossen.

Weiterlesen

Deutsches Leben in Mittel- und Osteuropa

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Die Wanderausstellung "Die Gerufenen - Deutsches Leben in Mittel- und Osteuropa" gastiert noch bis zum 26. September im Foyer des Siegburger Kreishaus. Gemacht wurde sie vom Bund der Vertriebenen. Sie dokumentiert mit zahlreichen Bildern die Migrationsgeschichte der Deutschen und umfasst eine Zeitspanne von 800 Jahren. Von der Ostsee bis zum Schwarzen Meer und vom Böhmerwald bis zum Kaukasus werden Siedlungsgebiete vorgestellt, in denen Deutsche gemeinsam mit anderen Völkern lebten. Foto: Am Landkartentisch der Ausstellung steht Kreisdirektorin Annerose Heinze (m.) mit Mitgliedern des Bundes der Vertriebenen. (RSK)

Weiterlesen

DRK behält Vorstand

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Bei der Mitgliederversammlung des DRK-Ortsvereins Ruppichteroth-Winterscheid wurden alle Vorstandsmitglieder und Beisitzer einstimmig wiedergewählt. Somit bleibt Hartmut Drawz erster Vorsitzender, sein Stellvertreter ist Hartmut Höffgen. Als Beisitzer wurden Klaus Wenske, Gerd Biallas, Erika Satorius, Elvira Nagel, Ria Warzecha, und Ralf Heinrich bestätigt. Heinrich ist zusätzlich Bereitschaftsleiter. Schatzmeister ist Hans Behrens, als Kassenprüfer wurden Reinhold Stöcker und Hannelore Biernoth bestimmt. Bereitschaftsarzt bleibt Klaus Zelder. Ria Warzecha und Hartmut Höffgen leiten den Arbeitskreis Blutspenden/Senioren.

Weiterlesen

Burgruine im Kasten

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Die Burgruine in Herrenbröl kennt fast jeder Ruppichterother. "Aber Motorradfahrer oder Wanderer, die vorbeikommen, fragen immer wieder nach ihrer Geschichte und Bedeutung", sagt Heinz Dieter Keuenhof, Vorsitzender der Dorfgemeinschaft. Manchmal hätten die Passanten sogar in der Nachbarschaft geklingelt. Jetzt gibt es die Infos zum alten Rittersitz in einem Schaukasten direkt auf dem Gelände. Foto: Heinz-Dieter Keuenhof und Markus Neuber (Raiba) vor dem neuen Schaukasten.

Weiterlesen

Monatsauswahl