• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Nachrichtenarchiv

RWE spendet LED-Beleuchtung

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Die weihnachtliche Straßenbeleuchtung hat der Bürgerverein Ruppichteroth schon vollständig aufgehangen. Nachdem 2012 die Beleuchtung an der Brölstraße nach deren Ausbau/Umbau erneuert und erweitert wurde, sind nun die "Schweife" im Oberdorf dran. Sie sollen auf LED-Leuchten umgerüstet werden, die länger halten und weniger Strom vebrauchen. Das Projekt hat der Stromanbieter RWE mit 1800 Euro unterstützt.

Weiterlesen

Polizei sucht Diebstahlopfer

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Bei der Festnahme einer Diebesbande hat die Polizei viele Sachen gefunden, die offensichtlich Tatbeute sind. weil die Beamten nicht wissen, wem die Gegenstände gehören, hat sie sie nun im Internet veröffentlicht. Dazu gehören Geldbörsen, Handtaschen, Schmuck und Schlüssel. In den vergangenen vier Monaten war es im Rhein-Sieg-Kreis zu einigen Fahrzeug- und Wohnungseinbrüchen gekommen. Die Polizei bittet die Eigentümer sich unter 02241/5410 zu melden.

Surftipp: Gestohlene Gegenstände

Weiterlesen

Künftiges Asylbewerberheim müsste saniert werden

Von Nicolas Ottersbach | |   Wirtschaft/Politik

Fenster sind undicht, Wände feucht und schimmlig, sanitäre Anlagen funktionieren nicht. Die Linoleumböden wölben sich in vielen Räumen, Stromkabel liegen offen. Das Treppenhaus braucht Rauchabzüge, um bei einem Feuer als Rettungsweg nutzbar zu sein. Das gemeindeeigene Gebäude in der "Aher Straße 12" ist in einem schlechten Zustand. Jetzt entschied der Ausschuss für Jugend, Familie und Senioren, es zum Asylbewerberheim zu machen. Das kostet insgesamt 158.000 Euro. Nächste Woche muss der Gemeinderat darüber abstimmen. Im Frühjahr könnten die ersten Bewohner einziehen.

Weiterlesen

Stromausfall nach Brand in Trafostation

Von Daniel Prior | |   Blaulicht

Nach dem Brand einer Trafostation ist in Teilen von Schönenberg und Kammerich der Strom ausgefallen. Mittwochnachmittag wurde der Löschzug Ruppichteroth wegen Rauchentwicklung des Geräts alarmiert. Die Station an der Rathausstraße in Schönenberg schaltete sich daraufhin automatisch ab. Gelöscht wurde nicht.

Weiterlesen

1150 Ruppichterother sind überschuldet

Von Nicolas Ottersbach | |   Wirtschaft/Politik

Die Zahl der überschuldeten Menschen in der Metropolregion Köln-Bonn ist leicht rückläufig. Das ist das Ergebnis einer Auswertung der Wirtschaftsauskunftei Creditreform für die Region. Die Zahl der Menschen, deren Gesamtausgaben höher sind als die Einnahmen, beläuft sich in Bonn, Köln und im Rhein-Sieg-Kreis auf rund 163.000 Erwachsene. In Ruppichteroth geht die Schuldnerquote um 0,23 Pozent auf 11,3 Prozent zurück. Das sind etwa 1150 Bürger. Damit liegt die Bröltalgemeinde im Landestrend (11,32 Prozent) und deutlich über Bundesdurchschnitt (9,81 Prozent). Grafik: Creditreform

Weiterlesen

Auf Neuber soll Franken im Kreistag folgen

Von Nicolas Ottersbach | |   Wirtschaft/Politik

Die CDU Ruppichteroth hat ihren Vorstand neu gewählt. Björn Franken bleibt weiter Vorsitzender, Christoph Schmidt, bisheriger Geschäftsführer, wird stellvertretender Vorsitzender. Als Geschäftsführer wurde Jochen Breuer und für das Aufgabengebiet der neuen Medien Nadine Kessler gewählt. Kreistagsmitglied Ludwig Neuber kündigte an, bei der kommenden Wahl nicht mehr zu kandidieren. Seine Nachfolge soll Franken antreten. Das muss allerdings noch von der Kreisdelegiertenversammlung bestätigt werden. Für ihre langjährige CDU-Mitgliedschaft wurden Brigitte Jung (30 Jahre) und Guido Fischer (20 Jahre) geehrt. Foto: Der neue CDU-Vorstand (Privat)

Weiterlesen

Anthony Ujah den Ball abnehmen

Von Nicolas Ottersbach | |   Sport

Wenn ein Fußballprofi mit Jugendlichen trainiert, sieht das vor allem nach Spaß aus. Auch, wenn der Versuch scheitert, ihm dem Ball abzunehmen. Anthony Ujah vom 1. FC-Köln war auf den Schönenberger Sportplatz gekommen, um mit den D-Junioren des Bröltaler SC zu kicken. Das lockte hunderte Besucher. Am Ende bekam er sogar einen Fanschal geschenkt.

Weiterlesen

Neuer Fahrplan für den Bürgerbus

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Zum 1. Dezember wechselt der Bürgerbus Ruppichteroth seinen Fahrplan. Dabei werden die Zeiten zwischen einigen Haltestellen verlängert. Auch die Route ändert sich. Ab Dezember wird nicht mehr zuerst nach Hambuchen, Gießelbach und anschließend nach Kesselscheid gefahren, sondern zuerst nach Kesselscheid. Dadurch fällt eine Wartezeit von etwa 30 Minuten für die Fahrer weg. Die neuen Pläne gibt es im Internet und im Rathaus.

Surftipp: www.buergerbus-ruppichteroth.de

Weiterlesen

Faulbrut bei Bienen in Much ausgebrochen

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

In Much-Gibbinghausen ist in einem Bienenstand die amerikanische Faulbrut ausgebrochen. Wie das Kreisveterinäramt mitteilt, ist um das betroffene Gebiet ein ein Kilometer breiter Sperrbezirk gebildet worden. Für Menschen ist die Faulbrut ungefährlich, auch der Honig kann ohne Bedenken verzehrt werden.

Weiterlesen

Neue Förderung für denkmalgeschützte Häuser

Von Nicolas Ottersbach | |   Wirtschaft/Politik

Wer in einem "alten Schätzchen" wohnt, für den ist der Erhalt der historischen Bausubstanz meist eine Herzensangelegenheit. Aber behutsame Modernisierung und regelmäßige Instandsetzung sind finanziell aufwändig. Bisher konnten lediglich denkmalgeschützte Objekte in den Genuss einer Zuschussförderung kommen. Das nordrhein-westfälische Bauministerium stellt nunmehr zusammen mit der NRW.Bank ein zinsgünstiges Darlehensprogramm für Wohngebäude mit erhaltenswerter Bausubstanz zur Verfügung.

Weiterlesen

Monatsauswahl