• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Nachrichtenarchiv

Mord im Haus Bröltal

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Zu einem Krimidinner lädt das Haus Bröltal für Freitag, 31. Januar, ein. Bei "Mord im Haus Bröltal - die Tat-Ort-Nacht" kommt es während des Buffets zu einem Mordfall. Das Schauspiel Ensemble "Schwender" sorgt für spannende Unterhaltung. Das Publikum muss bei den Ermittlungen unterstützen, um den Mörder nicht unerkannt aus Ruppichteroth entkommen zu lassen. Der Eintritt inklusive Abendessen kostet 65 Euro pro Person, Einlass ist ab 18:30 Uhr, Beginn um 19 Uhr. Karten gibt es unter 02295/909221 oder per  Mail an koe(at)lebenshilfe-nrw.de.

Weiterlesen

Ausflug ins Döörper Dschungelcamp

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Während fragwürdige Promis im australischen Dschungelcamp um die Krone kämpfen, hat der Elferrat des Ruppichterother Turnvereins beim 58. Winterfest Döörper Originale in den Bacher Busch geschickt. Am Ende durfte Pastor Nies (Arno Schiefen) das Zepter nach Hause tragen. Noch auf der Bühne verkündete er, es dem Erzbistum Limburg zu spenden.

Bildergalerie: Winterfest 2014

Weiterlesen

Notfallhelfer schneller als der Rettungsdienst

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Minute um Minute vergeht, bis ein Rettungswagen bei einem Notfall in Winterscheid eintrifft. Minuten, die ein Leben retten können. Zwar gibt es um den Ort herum vier Rettungswachen, die sind aber mindestens zehn Kilometer entfernt. Abhilfe schaffen seit anderthalb Jahren die Notfallhelfer des Winterscheider Löschzugs. 2013 waren sie immer schneller da, als der Rettungswagen. Im Schnitt sieben Minuten.

Weiterlesen

Polizei warnt vor Parkplatz-Dieben

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Erneut wurden der Polizei in dern vergangenen Wochen mehrere Diebstähle auf Parkplätzen gemeldet. Dabei gehen die bislang unbekannten Täter meist mit der gleichen Masche vor: Während ihre Opfer nach einem Einkauf ihre Waren ins Auto laden, stehlen sie Handtaschen oder Geldbörsen, die im Auto oder Einkaufswagen liegen.

Weiterlesen

Wer muss das Winterfest diesmal fürchten?

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

So unschuldig die Mitglieder des Ruppichterother Elferrats auch gucken, sie haben es faustdick hinter den Ohren. Während die Bröltalhalle fast fertig für das Winterfest am Samstag ist, probt der Elferrat fleißig. Wer die karnevalistischen Auftritte diesmal fürchten muss, wollte Präsident Albert Brummenbaum nicht verraten. "Doch so viel steht fest: Es kommt keiner aus dem vergangenen Jahr dran. Es geht quer durch alle Gesellschaftsschichten, vom 20-Jährigen bis zum Rentner."

Weiterlesen

Neue Preise für Winterdienst und Straßenreinigung

Von Nicolas Ottersbach | |   Wirtschaft/Politik

Die Kosten für den Winterdienst sind fast wieder auf dem Stand von vor drei Jahren. In 2014 müssen die Bürger für jeden Meter Grundstücksgrenze an einer überörtlichen Straße 53 Cent, einer innerörtlichen Straße 63 Cent und an einer Straße, die dem Anliegerverkehr dient, 67 Cent zahlen. 2012 hatten sie sich Preise mit über einem Euro fast verdoppelt.

Weiterlesen

Aufregendes Jahr für den Bürgerverein

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

So voll wie im vergangenen Jahr waren die Gassen während der Döörper Weihnacht noch nie. Wolfgang Steimel veröffentlichte einen Bildband über den Weihnachtsmarkt und spendete den Gewinn in Höhe von 1000 Euro, zum 125. Jubiläum des Ruppichterother Bürgervereins brachte Hans-Peter Hohn eine Chronik heraus. 2013 war ein aufregendes Jahr für den Verein. Dementsprechend viel gab es beim Neujahrsempfang im Wirtshaus an St. Severin zu erzählen.

Weiterlesen

65 Betrüge bei Fahrzeugzulassungen

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Ungültige Prüfstempel in Fahrzeugscheinen, gefälschte Prüfberichte und manipulierte TÜV-Plaketten: Die Betrüger sind einfallsreich, wenn sie Mängel an Fahrzeugen verschleiern wollen. 2013 konnten die Mitarbeiter des Straßenverkehrsamtes 65 solcher Fälle aufdecken. Oft wussten die Fahrzeughalter gar nichts davon, dass sie beim Autokauf betrogen wurden.

Weiterlesen

Hartmann im Verkehrsausschuss

Von Nicolas Ottersbach | |   Wirtschaft/Politik

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Sebastian Hartmann aus dem Rhein-Sieg-Kreis ist ab sofort als ordentliches Mitglied im Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur des Deutschen Bundestages vertreten. Projekte wie der Ausbau des Gleisknotens Köln, die Sanierung der Rheinbrücken und der Autobahnen seien für die Regionaus der Sicht Hartmanns besonders wichtig.

Weiterlesen

SEPA-Lastschrift auch bei Kfz-Steuer nötig

Von Nicolas Ottersbach | |   Wirtschaft/Politik

Die neue SEPA-Lastschrift ist nicht nur für viele Vereine notwendig, sondern ab dem 30. Januar auch bei der Fahrzeugzulassung. Mit der Einführung des einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraums (Single Euro Payments Area) passt auch die Steuerverwaltung ihre Zahlungsverfahren an die neuen Regelungen an. Die bisherigen Einzugsermächtigungen für die Kfz-Steuer können daher nicht mehr verwendet werden.

Weiterlesen

Monatsauswahl