• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Nachrichtenarchiv

Polizei berät zu Wohnungseinbrüchen

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Die Polizei Rhein-Sieg bietet kostenlose Beratungsabende zum Schutz vor Wohnungseinbrechern an. Spezialisten des Kriminalkommissariates für Kriminalprävention und Opferschutz geben Tipps am Dienstag, 17. März und Montag, 13. April.  Beginn ist jeweils um 18:30 Uhr im Hauptgebäude der Polizei Rhein-Sieg-Kreis, Frankfurter Straße 12-18 in Siegburg. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um verbindliche Anmeldung unter 02241/541-4777 gebeten. Anmeldung auch per Mail an k-kvorbeugung.rhein-sieg-kreis(at)polizei.nrw.de.

Surftipp: www.riegelvor.nrw.de

Weiterlesen

100.000 neue Organspendeausweise?

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Jenke vom Willmsdorff hat seit November versucht, 100.000 Menschen zum Ausfüllen eines Organspendeausweises zu animieren. Ob er das geschafft hat, zeigte er in der Sendung "Das Jenke-Experiment". Für eine Reportage, die im Anschluss lief, war ein Filmteam in Ruppichteroth bei der Familie Unterberger. Denn am 13. Juni vergangenen Jahres starb Franziska Unterberger nach einem Autounfall und konnte durch ihre Organspende mehreren Menschen das Leben retten.

Update: Den Beitrag kann man sich nun auch online ansehen.

Weiterlesen

Sirenen und Melder bleiben am Samstag stumm

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Der technische Fortschritt macht auch vor dem Alarmierungssystem des Rhein-Sieg-Kreises nicht Halt: Am Samstag rüstet der Kreis das seit 1996 bestehende System um. Für Rettungsdienst, Feuerwehr und Katastrophenschutz bedeutet das, nicht über Melder alarmiert werden zu können. Deshalb gibt es für die Löschzüge Ruppichteroth und Winterscheid eine Sitzbereitschaft. Foto: Ein Feuerwehrmelder

Weiterlesen

Kölner Fernfahrer-Posse

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Normalerweise sind Polizeiberichte trocken und nüchtern. Christoph Gilles, Pressesprecher der Kölner Polizei, hat sich da mal richtig ausgetobt: Wie ein Roman liest sich das Missgeschick eines ungarischen Fernfahrers, der sich am Dienstagabend in Ehrenfeld verfranzte. Deshalb gibt es die unterhaltsame Lektüre nun in voller Länge. Fotos: Polizei Köln

Weiterlesen

Lehrgang zum Natur- und Landschaftsführer

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Um den Besuchern des bergischen Rhein-Sieg-Kreises ein interessantes und qualifiziertes Exkursionsprogramm anzubieten, werden ehrenamtliche Natur- und Landschaftsführer eingesetzt. Der Touristikverein "bergisch hoch vier" weist darauf hin, das ab dem 9. März ein Lehrgang dazu startet. Er umfasst etwa 70 Unterrichtsstunden und kostet 195 Euro, Mitglieder des Touristikvereins zahlen 150 Euro.

Surftipp: www.bergisch-hoch-vier.de/natur-und-landschaftsfuehrer/

Weiterlesen

Aqua-Fitness im Bröltalbad

Von Nicolas Ottersbach | |   Sport

Im Dienstags-Kurs "Aqua-Fitness XXL" im Ruppichterother Bröltalbad sind noch Plätze frei. Wer sich nicht sicher ist, ob es das Richtige für die eigene Fitness ist, kann im laufenden Kurs für sechs Euro ein Probetraining besuchen. Terminvereinbarung unter 02295/5601. Der nächste Kurs startet am Dienstag, 24. März, um 16 Uhr. Der Mittwochs-Kurs ist zur Zeit ausgebucht, allerdings gibt es eine Warteliste, auf der man sich eintragen kann.

Weiterlesen

Köln, Krippen und Kardinal

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Die Kommunionkinder des Ruppichterother Pfarrverbandes besuchten mit Pastor Christoph Heinzen und einigen Eltern die Domstadt. Dort gab es nicht nur den Schrein der Heiligen Drei Könige im Hohen Dom zu bestaunen, sondern auch die Miljöhkrippe in St. Maria Lyskirchen, das lebensgroße Kamel und viele andere Tiere in St. Maria in der Kupfergasse. Auch die mechanische Krippe der italienischen Gemeinde in St. Mariä Himmelfahrt gehörte zu den Ausflugszielen. Unterwegs wurde natürlich noch ein kurzer Halt bei den berühmten Liebesschlössern auf der Hohenzollernbrücke eingelegt. Und dann tauchte auch noch der Kardinal und emiritierte Erzbischof Joachim Meisner vor der Gruppe auf, der die Kinder mit bester Laune begrüßte und mit ihnen ein kleines Schwätzchen vor dem Domforum hielt. Foto: Pfarrgemeinde Ruppichteroth

Weiterlesen

Brölstraße wegen Huwil-Center gesperrt

Von Nicolas Ottersbach | |   Wirtschaft/Politik

Vom 6. März bis voraussichtlich 8. Mai kann es auf der Brölstraße in Ruppichteroth zu Verkehrsbehinderungen kommen. Grund ist der Bau des Einkaufszentrums auf dem ehemaligen Huwil-Gelände am Ortseingang. Es gibt vier Bauabschnitte, zunächst wird der Rad- und Gehweg in Höhe der Verkehrsinsel gesperrt.

Weiterlesen

Ruppichterother Bevölkerung wächst

Von Nicolas Ottersbach | |   Wirtschaft/Politik

Nach der Volkszählung 2011 mussten im Rhein-Sieg-Kreis, wie fast überall in Deutschland, die Einwohnerzahlen deutlich nach unten korrigiert werden. Danach lebten im Kreis am Stichtag 9. Mai anstelle der bisher in der amtlichen Statistik ausgewiesenen rund 600.000 nur 578.252 Menschen, also 3,6 Prozent weniger. Jetzt legt Rhein-Sieg-Kreis wieder zu: Er zählt 583.772 Einwohner, Ruppichteroth ist mit seinem Wachstum an der Spitze.

Download: Statistik Rhein-Sieg-Kreis als PDF

Weiterlesen

Basar des Schönenberger Kindergartens

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Zum Frühjahrsbasar lädt der Kindergarten "Spatzennest" für Samstag, 7. März, in die Schönenberger Grundschule ein. Von 12 bis 14:30 Uhr werden gut erhaltene Baby- und Kinderkleidung (Größe 62 bis 176), Spielsachen, Kinderfahrzeuge und Bücher angeboten. Zusätzlich kann Kommunionkleidung gehandelt werden. Vom Verkaufserlös verbleiben 20 Prozent im Kindergarten, demnächst will man eine Markise für das Außengelände anschaffen.

Weiterlesen

Monatsauswahl