• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Nachrichtenarchiv

Wärmebildkameras für die Feuerwehren

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Die Feuerwehren aus Ruppichteroth, Eitorf und Hennef haben sich gemeinsam sechs Wärmebildkameras gekauft. Während Hennef gleich vier für seine Löscheinheiten übernimmt, geht jeweils eine ins Bröl- und ins Siegtal. Die Kosten von 3300 Euro pro Stücke übernehmen die Kommunen. Mit den Hightech-Geräten können die Wehrleute nach versteckten Hitzequellen wie Glutnestern oder auch Personen suchen, selbst wenn die Sicht durch Rauch behindert ist. Foto: Rot bedeutet warm. Vertreter der drei Feuerwehren und Kommunen durch die Wärmebildkamera. (Stadt Hennef)

Weiterlesen

Radeln gegen Samuels seltene Krankheit

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Der 20-jährige Samuel Kompe aus Kammerich leidet am Ehlers-Danlos-Syndrom, einer seltenen und kaum bekannten Bindegewebserkrankung. Samuel ist an einer besonders schweren Form dieses genetisch bedingten Defekts erkrankt, der Arthrose und schwache Muskeln zur Folge hat. Seit einem Jahr kann Samuel sich nur noch im Rollstuhl fortbewegen. Da ihm deutsche Ärzte bei dieser lebensbedrohlichen Erkrankung bisher nicht helfen konnten, soll er nun von Spezialisten in den USA untersucht werden. Für diese teure Behandlung hat Wibke Jungermann eine Spenden-Radtour gestartet. Am Donnerstag, 7. Mai, startet sie in Bonn und radelt bis nach Ruppichteroth. Und hofft auf viele Mitfahrer. Foto: Wibke Jungermann und Samuel Kompe (Privat)

Weiterlesen

15.000 Euro für die Sekundarschule

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Mit 15.000 Euro kann die Sekundarschule Nümbrecht/Ruppichteroth ihre Medienausstattung gewaltig verbessern: Mikrofone, eine transportable Audiobox, eine Videokamera, Aufnahmegeräte mit Kopfhörern, ein Beamerkoffer und ein Laptopwagen wurde von der Spende der Sparkassen der Homburgischen Gemeinden gekauft. Da alle Geräte mobil sind, können sie an beiden Standorten der Schule in Ruppichteroth und Nümbrecht benutzt werden. Foto: Spendenübergabe an die Sekundarschule Nümbrecht/Ruppichteroth (Privat)

Weiterlesen

Notruf-Fax für Gehörlose ab sofort unter 112

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Gehörlose Menschen können sich im Notfall ab sofort über die bundesweit einheitliche Nummer 112 per Notruf-Fax an die Leitstelle des Rhein-Sieg-Kreises wenden. Bislang war dies im Kreisgebiet nur über eine separate Nummer möglich. Die Behinderten-Gemeinschaft Bonn e.V. hatte angeregt, die bekannte Notrufnummer 112 auch für das Notruf-Fax einzurichten.

Download: Formular Notruf-Fax

Weiterlesen

André Schiefen neuer Raiba-Geschäftsstellenleiter

Von Nicolas Ottersbach | |   Wirtschaft/Politik

André Schiefen ist neuer Geschäftsstellenleiter der Raiffeisenbank in Ruppichteroth. Der 46-jährige übernimmt ab dem ersten Mai die Funktion von Markus Neuber (49). Neuber, der die Geschäftsstelle seit 2005 geführt hat, bleibt der Raiffeisenbank erhalten und widmet sich zukünftig seinen Aufgaben als Marktbereichsleiter und Leiter der Abteilung Baufinanzierung, die er bis zuletzt in Personalunion mit der Ruppichterother Geschäftsstellenleitung ausgeübt hatte. Foto: v.l. Ralf Löbach, André Schiefen, Markus Neuber und Andre Schmeis (Raiba)

Weiterlesen

Viele Ruhestörungen in der Mainacht

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Mit 135 Einsätzen ist die Mainacht für die Polizei Rhein-Sieg ähnlich unruhig wie im Vorjahr gewesen, 37 Einsätze hatten einen direkten Bezug zu den üblichen Maiaktivitäten. Wegen nächtlicher Ruhestörungen mussten die Beamten 37 Mal ausrücken. Jeweils sieben Mal wurde die Polizei gerufen, weil es zu Schlägereien kam oder randalierende Personen gemeldet wurden. Seschs Einsätze fuhren die Streifen wegen Streitigkeiten. Ein 23-Jähriger Hennefer wurde beim Maibaumtragen angefahren und schwer verletzt.

Weiterlesen

Monatsauswahl