• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Nachrichtenarchiv

Schlömer tritt wieder zur Landtagswahl an

Von Nicolas Ottersbach | |   Wirtschaft/Politik

Die SPD Rhein-Sieg hat den Landtagsabgeordneten Dirk Schlömer für eine zweite Amtszeit nominiert. Damit geht der 51-Jährige für die Sozialdemokraten in den Kommunen Ruppichteroth, Hennef, Lohmar, Much, Neunkirchen-Seelscheid und Windeck ins Rennen. Schlömer sitzt seit 2012 als direkt gewählter Abgeordneter für den östlichen Rhein-Sieg-Kreis im Landtag von NRW, der am 14. Mai 2017 neu gewählt wird. Foto: Dirk Schlömer (rechts) mit den Ruppichterother Genossen Richard Rohs (links) und Ralf Voigt (Quelle: SPD)

Weiterlesen

Flüchtlinge üben Feuerlöschen

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Wenn es brennt, dauert es immer einige Minuten, bis die Feuerwehr da ist. In dieser Zeit können Hausbewohner schon viele Maßnahmen ergreifen, um sich selbst in Sicherheit zu bringen. "Dafür müssen sie aber wissen, was im Ernstfall zu tun ist", sagt Klaus Schramm von der Flüchtlingshilfe Ruppichteroth. Gerade bei den Flüchtlingen, die in den Ruppichterother Gemeinschaftsunterkünften leben, gebe es viel Aufklärungsarbeit zu leisten. Deshalb machte nun erstmals eine Gruppe bei einer kostenlosen Brandschutzerziehung im Haus Bröltal mit. Foto: Die Flüchtlinge üben mit Feuerlöschern (Haus Bröltal)

Weiterlesen

Mit "Little Bird" Kindergartenplatz online finden

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Jedes Jahr stellen sich hunderte Eltern dieselben Fragen: Wo finde ich den richtigen Kindergartenplatz? Welche Betreuungsangebote gibt es? Wie kann ich mich darüber? Abhilfe soll das Online-Portal "Litte Bird" schaffen, das speziell für die acht Kommunen des Kreisjugendamts, zu dem auch Ruppichteroth gehört, eingeführt wurde.

Weiterlesen

Gartentour durchs Bergische

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Die Bergische Gartentour geht in die zweite Runde: Am 3. und 4. September stellen von 11 bis 18 Uhr 14 Gartenbesitzer in der Region kostenlos ihr Zuhause vor. Ehe sich das Gartenjahr verabschiedet, entwickeln die Gärten mit dem beginnenden Herbst noch einmal ein Feuerwerk an Farben und präsentieren sich in ihrer verschwenderischen Pracht. Dahlien, Astern und die noch einmal blühenden Rosen bilden neben dem sich bereits verfärbenden Laub die Highlights im Spätsommergarten. Dazwischen mischen sich prall gefüllte Obstbäume, Kürbisse und andere dekorative Schätze aus der Natur. In Ruppichteroth laden Karin und Dieter Baumann aus Brölerhof sowie Ellen Schiller und Martha Wassen am Hofgarten 5-7 ein. Alle Teilnehmer gibt es unter www.bergische-gartentour.de.

Weiterlesen

15 Polizisten kommen, 17 gehen

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Die Polizeibehörde im rechtsrheinischen Rhein-Sieg-Kreis bekommt neue Beamte: Die 15 Polizisten werden im Streifendienst und in der Direktion Kriminalität als Ermittler arbeiten. "So viel frisches Blut hat die Behörde seit Jahren nicht erhalten", sagt Landrat und Polizeichef Sebastian Schuster. Allerdings verlassen auch 17 Polizisten die Behörde. Foto: Die neuen Polizisten mit Landrat Sebastian Schuster und Kreisdirektorin Annerose Heinze (RSK)

Weiterlesen

Brand in Möbellager

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

In einem Lagergebäude der Firma Maro Möbel an der Ruppichterother Brölstraße ist ein Feuer ausgebrochen. Die Rauchsäule ragte meterhoch in den Himmel, als die Feuerwehr gegen 20:15 Uhr eintraf. Die Wehrleute aus Ruppichteroth konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Auslöser war vermutlich ein technischer Defekt. Fotos: Filippo Tormen

Weiterlesen

Kinder- und Jugendtag in Schönenberg

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Der Kinder- und Jugendtag kommt diesmal an die Schönenberger Grundschule. Am Sonntag, 4. September, gibt es von 12 bis 16 Uhr ein buntes Bühnenprogramm mit vielen unterhaltsamen Showeinlagen und eine Menge Attraktionen. Dazu gehören Tänze, Torwandschießen, eine Taekwondo-Aufführung, eine Löschübung der Feuerwehr, eine Hüpfburg und Kinderschminken. Zudem stehen die Zumba-Kids sowie ein Magier und Schlangenbeschwörerauf der Bühne. Manche Aktionen sind in der Turnhalle, weshalb Hallenschuhe mitgebracht werden sollten.

Weiterlesen

Blutspende hilft am häufigsten Krebskranken

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Auch das perfekteste medizinische Versorgungssystem ist bei schweren Verletzungen und lebensbedrohlichen Krankheiten ohne Blut nicht funktionsfähig. Deshalb rufen Kliniken und Organisationen wie das Deutsche Rote Kreuz (DRK) regelmäßig zum Blutspenden auf. Das nächste Mal ist es am Donnerstag, 1. September, von 16:30 bis 20 Uhr in der Grundschule Ruppichteroth. Grafik: Verwendung von Spenderblut (DRK)

Weiterlesen

Monatsauswahl