• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Nachrichtenarchiv

Unter Drogen und mit falschen Papieren

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Einen Autofahrer mit Drogen im Blut, dafür aber mit gefälschten Papieren im Portemonnaie hat die Polizei am Montagabend in Ruppichteroth kontrolliert. Der Mann, der nach erstem Ermittlungsstand ein 36-Jähriger aus Bedburg ist, war den Beamten auf der Brölstraße aufgefallen, weil er benommen wirkte. Er war schon mehrfach wegen Drogendelikten aufgefallen.

Weiterlesen

Einbrecher in Winterscheid festgenommen

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Die Polizei hat am Samstagabend in Winterscheid zwei Einbrecher auf frischer Tat ertappt. Als die Bewohner eines Hauses an der Straße "Im Wingert" gegen 19:15 Uhr nach Hause kamen, mussten sie feststellen, dass die Terrassentür aufgebrochen worden war. Die Einbrecher flüchteten zwar, fielen aber wenig später einer Polizeistreife auf.

Weiterlesen

Nach Disko-Streit: Mann in Waldbröl lebensgefährlich verletzt

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Bei einer Schlägererei in Waldbröl ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag ein 29-Jähriger lebensgefährlich verletzt worden. Zuvor hatte er mit einem anderen Mann aus Waldbröl in einer Diskothek an der Brölbahnstraße selbst eine Schlägerei angezettelt und sogar ein Messer gezückt. Später wurde er dann von Unbekannten attackiert. Foto: Symbolbild (Nicolas Ottersbach)

Weiterlesen

Bürgerbus setzt nach Einbruch Belohnung aus

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

In der Nacht von Montag auf Dienstag haben Unbekannte den Ruppichterother Bürgerbus aufgebrochen und versucht ihn zu stehlen. Laut Verein haben die Täter haben den Bus mit einem Computer ohne größere Beschädigung öffnen können. Starten konnten sie ihn allerdings nicht. Ebenso erfolglos waren die Diebe bei der Suche nach Bargeld. "Nach Ende des Fahrbetriebes werden Bargeld und Fahrscheine stets mitgenommen", sagt Bürgerbus-Fahrer Hans-Joachim Schneppel. Der Verein hat jetzt eine Belohnung ausgesetzt.

Weiterlesen

Polizei überlastet, Ordnungsamt soll einspringen

Von Nicolas Ottersbach | |   Wirtschaft/Politik

Ein Brief aus dem Siegburger Kreishaus sorgt im Schönenberger Rathaus für Aufregung. Darin hat Landrat Sebastian Schuster ankündigt, dass die Polizei aus Arbeitsüberlastung nicht mehr zu Ruhestörungen gerufen werden kann. Die soll jetzt auch das Ruppichterother Ordnungsamt übernehmen. Foto: Polizisten auf Streife (Nicolas Ottersbach)

Weiterlesen

Traumnote im Taekwondo-Formenlauf

Von Nicolas Ottersbach | |   Sport

Für die Internationale Offene Deutsche Taekwondo Meisterschaft in Münster hatten die Kämpfer aus Ruppichteroth, Eitorf und Spich hart trainiert. Und das zeigte sich deutlich: Die 25 Schüler im Alter von fünf bis 57 Jahren gewannen insgesamt zwölf Gold-, neun Silber- und vier Bronzemedaillen. Körperbeherrschung perfekt kombiniert mit kraftvollen und geschmeidigen Abwehr- und Angriffstechniken präsentierte der Ruppichterother und derzeitige Weltmeister im kreativen Formenlauf Mukdanin Phongpachith. Foto: Die Taekwondo-Kämpfer aus Ruppichteroth, Eitorf und Spich (Wolf)

Weiterlesen

Ruppichterotherin bei Unfall auf L312 leicht verletzt

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Zwei Autos sind am Montagmorgen auf der Landstraße 312 nahe der Ortschaft Bech frontal zusammengestoßen.  Eine 21-jährige Koblenzerin war von Much in Richtung der Landstraße 350 unterwegs. Nahe der Ortslage "Bech" geriet ihr Pkw aus noch ungeklärten Gründen in einer Linkskurve ins Schleudern und auf die Gegenfahrbahn. Der Wagen krachte in einen entgegenkommenden Pkw, in dem eine 31-jährige Ruppichterotherin saß. Beide Frauen bei dem Unfall leicht verletzt. Der alarmierte Rettungsdienst brachte sie zu weiteren Untersuchungen in ein Krankenhaus. Beide Autos mussten mit Totalschaden abgeschleppt werden.

Weiterlesen

Volle Stiefel im Schaufenster

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Normalerweise haben Stiefel und Schuhe nichts im Schaufenster einer Apotheke zu suchen. "Wir wollten den Grundschul- und Kindergartenkindern aber eine Freude machen und haben sie deshalb dazu aufgefordert, ihre Schuhe abzugeben", sagt Sabine Zimmermann von der Bröltal-Apotheke. Zum Nikolaustag wurden die leeren Stiefel dann gefüllt, mehr als 50 Kinder holten sich die Süßigkeiten ab. Darauf hatten die Kleinen schon sehnsüchtig gewartet und sogar zwischendurch ihre Schuhe kontrolliert. Foto: Volle Stiefel im Schaufenster (Zimmermann)

Weiterlesen

Döörper Weihnacht: eng und einzigartig

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Walter Brochhausen steht mitten in der Menschenmasse. Über die knallrote Daunenjacke des Ruppichterother Bürgervereins hat er sich eine gelbe Warnweste gezogen. Er ist seit einigen Minuten Ordner auf der Döörper Weihnacht. Oder Einweiser. Vielleicht auch ein wenig Polizist. "Ich muss gucken, dass sich das Gedrängel hier auflöst", erzählt er und versucht die Besucherströme voneinander zu trennen. Je nachdem, in welche Richtung die Leute gehen. Fotos: Döörper Weihnacht 2016 (Martin Biallas, Nicolas Ottersbach und Daniel Prior)

Weiterlesen

Stromausfall legt Berggemeinden lahm

Von Daniel Prior | |   Blaulicht

Ein Stromausfall hat die Gemeinden des östlichen Rhein-Sieg-Kreises am Abend lahmgelegt. In Ruppichteroth, Neunkirchen-Seelscheid und Much gingen um 21:36 Uhr die Lichter aus. Laut RWE hatte es einen Defekt an einer zentralen Trafostation gegeben, die den Strom von Überlandleitungen für das Niederspannungsnetz umwandelt. Techniker schafften es allerdings, bis 22:15 Uhr fast alle Orte wieder mit Strom zu versorgen.

Weiterlesen

Monatsauswahl