• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Gemeindewerke Ruppichteroth GmbH

Unsere Netze

  • Wasserversorgungsnetz
  • Stromnetz
  • Gasnetz
  • Straßenbeleuchtungsnetz
  • Kanalnetz in Betriebsführung

Unsere Themen

  • Trinkwasserversorgung
  • Energievertrieb
  • Elektromobilität
  • Erneuerbare Energien
  • Dienstleistungen Abwasser
  • Dienstleistungen Netzservice

Ihr Lokalversorger für Strom, Gas & Wasser

Zum 01.01.2014 ist das Vermögen des Eigenbetriebes Wasserversorgung der Gemeinde Ruppichteroth in die neue Gesellschaft ausgegliedert worden. Seitdem betreibt die GWR die Wasserversorgung im Gemeindegebiet Ruppichteroth privatrechtlich.

Seit dem 01.01.2015 hat die GWR auf der Grundlage eines Betriebsführungsvertrages mit der Gemeinde Ruppichteroth die Unterhaltung und das Investitionsmanagement der kommunalen Abwasseranlagen übernommen. Die Abwasseranlagen werden durch die Eigenbetriebe Ruppichteroth verwaltet.

Ab 01.04.2017 alles aus einer Hand

Seit dem 01.04.2017 ist die GWR GmbH lokaler Energieversorger mit den Produkten BröltalStrom & BröltalGas. Die GWR GmbH liefert Strom aus 100 % erneuerbaren Energien mit dem OK POWER Zertifikat für Ökostrom.

Netzeigentümer Straßenbeleuchtungsnetz

Zum 01.01.2017 hat die GWR GmbH das Stromnetz für die allgemeine Versorgung im Gemeindegebiet Ruppichteroth von der Innogy Netze GmbH (RWE) erworben. Im Eigentum befinden sich nun rd. 260 Kilometer Mittel- u. Niederspannungsleitungen sowie Trafostationen und Kabelverteilerschränke. Zum 01.01.2018 hat die GWR das Straßenbeleuchtungsnetz (ohne Leuchtstellen) von der innogy Netze Deutschland GmbH (RWE) erworben. Im Eigentum befinden sich nun rd. 51 Kilometer Straßenbeleuchtungsnetz sowie 32 Kabelverteilerschränke. Die GWR hat, ebenfalls zum 01.01.2018, das Straßenbeleuchtungsnetz an die Gemeinde Ruppichteroth (als Aufgabenträgerin der öffentlichen Aufgabe Straßenbeleuchtung) verpachtet. Die Leuchtstellen standen bis zum 31.12.2019 noch im Eigentum der innogy Netze Deutschland GmbH und gingen zum 01.01.2020 ins Eigentum der Gemeinde Ruppichteroth über. Seit 01.01.2020 ist die GWR im Rahmen eines Straßenbeleuchtungsvertrages mit der Gemeinde Ruppichteroth für den Betrieb, die Unterhaltung sowie Planung und Errichtung von Straßenbeleuchtungsanlagen zuständig.

Netzeigentümer Gasnetz

Zum 01.01.2019 hat die GWR das Gasnetz zur allgemeinen Versorgung im Gemeindegebiet Ruppichteroth von der Rhein-Sieg Netz GmbH übernommen. Im Eigentum befinden sich rd. 31 Kilometer Gasversorgungsleitungen sowie rd. 5 Kilometer Gashausanschlussleitungen und 2 Regelstationen. Zeitgleich mit dem Erwerb des Netzes hat eine Rückverpachtung an den alten Eigentümer und Gasnetzbetreiber Rhein-Sieg Netz GmbH stattgefunden. Der Gasnetzbetreiber ist für die Unterhaltung zuständig und führt in Abstimmung mit der GWR als Netzeigentümer Investitionen im Gasnetz durch. Ab dem 01.01.2024 wird die GWR im Auftrag des Gasnetzbetreibers Rhein-Sieg Netz GmbH kundenahe Dienstleistungen durchführen. Zum 01.01.2029 erfolgt die vollständige Betriebsübernahme mit dem strategischen Partner STAWAG über deren Netzgesellschaft, der Regionetz GmbH.

Preise & Formulare

Aktuelle Preislisten, Anträge und Formulare finden Sie auf der GWR Homepage unter www.gemeindewerkeruppichteroth.de

Störungsdienste

Störfälle in den Bereichen Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung melden Sie bitte der zuständigen Gemeindewerke Ruppichteroth GmbH wie folgt: Gebührenfreie Störfallnummer: 0800 / 77 666 55.

Gemeindewerke Ruppichteroth GmbH
Brölstraße 5
53809 Ruppichteroth

Tel.: 02295 90700-0
Fax: 02295 90700-49

kundenservice(at)gemeindewerke-ruppichteroth.de

Geschäftsführer: Rolf Hänscheid

Öffnungszeiten

Mo.-Fr. 9 – 12.30 Uhr

Mo. 14 – 18 Uhr
Di. 14 – 17 Uhr
Mi. 14 – 17 Uhr
Do. 14 – 19 Uhr
Fr. 14 – 16 Uhr