• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Französische Schülerin gewinnt deutschen Literaturwettbewerb

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Dass eine Schülerin einen Literaturwettbewerb gewinnt, ist schon bemerkenswert. Noch bemerkenswerter ist es, wenn sie zudem Französin ist. Juliette Frelon heißt die Zweitplazierte des Schülerschreibwettbewerbs des Verbandes evangelischer Bekenntnisschulen und der evangelischen Nachrichtenagentur idea. Deutsch lernte sie am Sankt-Theresien-Gymnasium in Schönenberg. Dort besucht sie zur Zeit die zehnte Klasse. Foto: Juliette Frelon (St. Theresien-Gymnasium)

Auf Vorschlag ihrer Lehrerin entschloss sie sich vor den Sommerferien, am Wettbewerb teilzunehmen. Unter dem Titel "Unverzeihlich..." entstand eine packende Kurzgeschichte zum Thema Vergebung. Darin setzt sich Juliette mit den Schuldgefühlen nach einer unverantwortlichen Tat auseinander und der unglaublichen Befreiung, wenn darauf das Verzeihen folgt. Intensiv und präzise beschreibt die Schülerin die seelischen Zustände. Und das macht die Französin, die erst seit der 5. Klasse in Schönenberg intensiv Deutsch lernt, auf eine bereits jetzt meisterliche Weise, findet die Jury. Sicher und gekonnt handhabe sie die so gar nicht einfache deutsche Sprache.

Mit dem zweiten Platz hat sie nicht nur einen Apple iPod touch gewonnen, sondern wird auch zum Kongress christlicher Führungskräfte im Februar 2011 nach Nürnberg eingeladen. Zudem erhält sie einen Schreibworkshop mit bekannten Journalisten und Autoren. Ihre Geschichte gibt es auf der Internetseite des St. Theresien-Gymnasiums zu lesen.

Surftipp: www.st-theresia-gym.de

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

Augenärzte Waldbröl
WMS Kfz Service
Eymold GmbH
Gartenpflege Rödder
Wellness Haut und Sinne

Werbung