• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Mucher Messerstecher identifiziert

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Nach einer Messerattacke auf einen 17-Jährigen im Anschluss an den Mucher Rosenmontagszug hat die Polizei einen Tatverdächtigen ermittelt. Es handelt sich ebenfalls um einen 17-Jährigen.

Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag bekannt gaben, wurde der Jugendliche aus dem Rhein-Sieg-Kreis am Mittwoch als Tatverdächtiger identifiziert und vorläufig festgenommen. Bei seiner Vernehmung hat der 17-Jährige die Tat gestanden. In Haft muss er zunächst nicht.

Der 17-Jährige soll das Opfer nach dem Rosenmontagszug im Bereich der Hauptstraße mit mehreren Messerstichen schwer verletzt haben. Vorher soll es eine Auseinandersetzung zwischen ihm und zwei Personen gegeben haben.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

ANZEIGEN
Tischlerei Bestgen
Bauzentrum Mies Höfer
Gartenpflege Rödder
Honscheid Glas Fenstertechnik
Bröltaler Autoservice

Werbung