• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Ruppichterother baut vermutlich betrunken einen Unfall

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Ein 58-jähriger Ruppichterother hat vermutlich unter Alkoholeinfluss für einen Unfall in Neunkirchen-Seelscheid gesorgt. Gegenüber der Polizei verweigerte er einen Alkoholtest, die ihn daraufhin mit zur Wache nahm. Foto: Symbolbild [Nicolas Ottersbach]

Am Freitagabend (7. Juni) wurde die Polizei gegen 20:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall an der Einmündung von Hauptstraße und Birkenfelder Straße nach Birkenfeld gerufen. Der Ruppichterother soll auf der Birkenfelder Straße in Richtung Ortsmitte gefahren sein, wo er laut Polizei an der Einmündung zur Hauptstraße nach links abbiegen wollte. Dabei sei er nach eigenen Angaben ins Rutschen geraten, wodurch er in die Seite eines Smart fuhr, der auf der Hauptstraße unterwegs war und Vorfahrt hatte. Der 28 Jahre alte Fahrer und seine 17-jährige Beifahrerin erlitten ebenfalls leichte Verletzungen.

Nach Unfall mit auf die Wache

Der unverletzte, aber augenscheinlich unter Alkoholeinfluss stehende Ruppichterother verweigerte den Alkoholtest und musste mit zur Polizeiwache. Dort wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Zudem ergaben sich Zweifel, ob der 58-Jährige im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Die beiden leicht verletzten jungen Leute kamen ins Krankenhaus. Der Sachschaden wird auf etwa 4000 Euro geschätzt.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

Gräf IT Service
Maro Einbauküchen
Immobilien Sven Möller
Eymold GmbH
Bröltaler Autoservice

Werbung