• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Jugendliche verunglücken beim Motorradfahren

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Ein 16-jähriger Motorradfahrer aus Much ist am Dienstagnachmittag bei einem Unfall auf der Landstraße 312 nahe der Ortschaft Weeg schwer verletzt worden. Eine 15-jährige Mucherin, die mit ihm auf dem Leichtkraftrad saß, erlitt ebenfalls schwere Verletzungen. Fotos: Unfall auf der L312 [Nicolas Ottersbach]

Der Jugendliche verlor in einer lang gezogenen Rechtskurve die Kontrolle über seine Maschine. Laut Polizei verlor sein Hinterrad die Bodenhaftung, möglicherweise verursachte ein Schlagloch auf der Straße den Sturz. Sowohl die Maschine, als auch die beiden Jugendlichen rutschten über die Gegenfahrbahn in die Leitplanke.

Zwei Rettungswagenbesatzungen und ein Notarzt behandelten die beiden. Der 16-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Für die Unfallaufnahme wurde die Straße gesperrt.

Korrektur: In einer ersten Meldung hieß es, dasss der Jugendliche lebensgefährlich verletzt sein sollte.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Justin Ludwig  06.06.2017 20:43

Er ist gar nicht in Lebensgefahr er hat "nur" was am Knie


 
Jannick ludwig  06.06.2017 17:04

Alles gute an den junge


 

Gewerbe

ANZEIGEN
Helbing GmbH
Holz Löbach
Wirtshaus an St. Severin
XtremeArts Daniel Rosen
Zimmerei Rosauer

Werbung