• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Jeck in der verlorenen Session

Karnevalisten feiern kreativ und coronakonform

Von Nicolas Ottersbach | | Magazin

Normalerweise würden mit der Rathauserstürmung am Karnevalsfreitag die tollen Tage in Ruppichteroth eingeläutet. Die Jecken sind erfinderisch, um die Tradition trotz Pandemie zu erhalten. Foto: Bürgermeister Mario Loskill und Tochter Sophie mit dem Schlüssel zum Rathaus [Nicolas Ottersbach]

Als Mario Loskill vergangenes Jahr von der MS Loskill die Leiter hinabstieg und den Ruppichterother Tollitäten den Schlüssel zum Rathaus übergab, wurde noch geschunkelt und mit Konfetti geschossen. Tanzgruppen auf der Bühne, Erbsensuppe, bunte Kostüme - so muss die Erstürmung aussehen. Dieses Mal ist der Vorplatz leergefegt, die Veranstaltung ist, wie jede andere in der Gemeinde, abgesagt.

Schlüssel bleibt im Rathaus

"Es ist schon traurig", sagt der Bürgermeister. Der übergroße Schlüssel zum Rathaus war extra goldfarben lackiert worden, damit er wieder ordentlich aussieht. Das Jahr über lagert er in Loskills Büro, ganz oben im Schrank, "dass ja niemand drankommt". Während Loskill über den Vorplatz geht, um ihn in die Kamera zu halten, winkt ihm eine Gemeindemitarbeiterin zu und schaut wehmütig durchs Fenster. "Uns allen fehlt gerade der Karneval", erzählt er. Weil es nichts zu feiern, dafür aber jede Menge Arbeit gibt, macht die Verwaltung über Karneval auch nicht frei. Wie man es dreht und wendet, es kommt einfach keine jecke Stimmung auf. Aber es bleibt die Hoffnung, dass in ein paar Monaten alles wieder ein bisschen normaler ist. Bis dahin bleibt der Schlüssel in Familienhand - aber damit der Rathauschef nicht die alleinige Macht hat, ist Tochter Sophie wachsam.

Einsames Dreigestirn

Die einzigen Tollitäten, die Ruppichteroth derzeit hat, kommen streng genommen aus Feindesland. Das Dreigestirn der Lebensgemeinschaft Eichhof, der auf Mucher Gebiet liegt, regiert einfach ein Jahr länger. So zog das Trio an Weiberfastnacht durch das kleine Dorf - schwerer bepackt als ohnehin schon. Denn zu den Insignien gehörte diesmal auch der Mundschutz und der neue grün-blaue Mottoschal "vüür un honger Kuchem", den sie im Bio-Laden überreicht bekamen. Mit dem Bollerwagen ging es dann auch nach Bröleck in die Bauernschänke. Dort hätte Wirtin Anke Büchling ihr zehnjähriges Bestehen gefeiert. Statt einer Fete gibt es Essen zum Abholen, bis die Gastronomie wieder öffnen darf.

Immer noch do

Hart trifft der Lockdown auch die Tanzgruppen in der Gemeinde. Nachdem sie in den vergangenen Monaten schon auf Video-Trainings umgestiegen sind, verlagert sich auch das jecke Treiben ins Netz. Bei Rot-Weiß Hänscheid haben die Tänzerinnen und Tänzer jeweils Textzeilen eingesungen, die sie in einem gemeinsamen Video zusammengeschnitten haben. Die Musik dazu kommt von Kasalla, deren Botschaft nicht passender sein könnte: Immer noch do.

Zoch in der Fensterscheibe

Und der Zoch? Der startet diesmal im Kindergarten St. Severin. "Wir haben versucht, trotz des Lockdowns zusammen ein wenig Karnevalstradition aufrechtzuerhalten", erzählt Erzieherin Manuela Stommel-Ahr. Sowohl die Kinder, die zu Hause sind, als auch die, die weiter in die Einrichtung kommen, stellen eine Szene aus dem Karnevalszug nach. Zum Beispiel mit Stofftieren, Lego- oder Playmobilfiguren. Die werden dann fotografiert und als langer Papier-Zug in der Frontscheibe des Kindergartens ausgehangen. "Täglich wächst unser Zug und wird immer bunter", sagt Stommel-Ahr. Vielleicht wird er ja sogar länger als das Original.

Kommentare

  • Wilfriede Tietz-Polinowski 13.02.2021 um 13:55

    Meine lieben Eichhöfler! Es ist wirklich traurig, dass Karneval 2020/21 nicht da ist! Einfach fort! Gibt´s nicht! Aber ich sage euch: Et kütt bal widder! Und dann weed jefiert! Ich - die Gründerin der vom Eichhofkarneval mit Dreigestirn - schicke euch ganz liebe Grüße! Haltet durch! Und: Ich bin bald wieder dabei! Eichhof, be happy!

Kommentar hinzufügen

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

* Diese Felder sind erforderlich.

ANZEIGEN
Bauzentrum Mies
Krischker Haustechnk
Hauck Lift Systeme