• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Betrunken den Hang hinab

Von Nicolas Ottersbach | | Blaulicht

Mit 1,32 Promille war um Mitternacht ein 22-Jähriger Ruppichterother in seinem Auto unterwegs. Auf der Brölstraße fuhr er Richtung Schönenberg, in einer Linkskurve kurz hinter Bröleck rammte er die Leitplanke. Mehrere Meter schrammte der Pkw am Stahl entlang und stürzte dann rechts eine Böschung hinab. Der Wagen hatte danach nur noch Schrottwert. Verletzungen zog sich der junge Mann keine zu. Die Polizisten nahmen ihn mit auf die Eitorfer Wache, um eine Blutprobe zu entnehmen. Auf dem Weg dahin schlief er volltrunken im Polizeiwagen ein.

Die Ruppichterother Feuerwehr rief man zu Aufräumarbeiten hinzu. Neben Öl und Kühlmittel befand sich auch Dreck auf Fahrbahn und Radweg. Die Befürchtung, dass etwas davon ins Erdreich gesickert sein könnte, bestätigte sich nicht.

Noch kein Kommentar vorhanden.

Kommentar hinzufügen

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

* Diese Felder sind erforderlich.

ANZEIGEN
Maro Einbauküchen
EP Müller
LVM Versicherung Stommel