• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Dauerbrenner "Energie sparen"

Von Nicolas Ottersbach | |   Wirtschaft/Politik

"Energie sparen" hat sich bei den Kunden aller Gewerbetreibenden in der Baubranche zum Dauerbrenner entwickelt. Angesichts galoppierender Öl- und Erdgaspreise wollen viele Haus- und Wohnungseigentümer sinnvolle Energiesparmaßnahmen umsetzen. Die Erwartungshaltung an Handwerker und Unternehmr ist dann groß: Fragen zu den neuen Technologien, zur Behebung von Schwachstellen, Kosten und Einsparpotenzialen machen es erforderlich, ständig das Know-how zu ergänzen. Über "öffentliche Fördermittel für Modernisierungs- und Sanierungsvorhaben" informierte vor kurzem die Raiffeisenbank Much-Ruppichteroth ihre Mitglieder und Kunden.

Neben der fachlichen Beratung erwarten Kunden aber auch Informationen darüber, welche öffentlichen Förderungen es für ihre Maßnahme gibt. Jochen Oberlack, Fördermittelspezialist der WGZ-Bank und Dr.-Ing. Ingo Rudolphi, Spezialist für Energietechnik aus Much, erklärten in Ihren Vorträgen  Förderprogramme und die dazu passenden Modernisierungs- und Energiespar­maßnahmen. Die eingeladenen Handwerker und Unternehmer aus Much und Ruppichteroth nutzten die Möglichkeit hier Informationen aus erster Hand zu erhalten. Im Anschluss an die Vorträge standen beide für einen Gedankenaustausch und Fragen zur Verfügung.

Kommentare

There are no comments.

Gewerbe

Werbung