• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Döörper Weihnacht 2008 - Weihnachtsduft weht durch die Gassen

Von Christina Ottersbach | |   Magazin


Es ist wieder soweit! Die Döörper feiern ihr vorgezogenes Weihnachtsfest. Und das nicht alleine, sondern mit tausenden von Besuchern, wenn es zum 14. Male heißt: Auf zur Döörper Weihnacht. Schon seit Wochen hat der Bürgerverein Ruppichteroth (BVR) ersichtlich begonnen, das den wohl beliebtesten Weihnachtsmarkt im Rhein-Sieg-Kreis vorzubereiten. Millionen Lichter wurden installiert, das Oberdorf mit Weihnachtsbäumen dekoriert. ?Liebe zum Detail? lautet hier das Zauberwort der Weihnachtswelt zwischen den beiden Kirchtürmen. Attraktion in diesem Jahr: der schmiedeeiserne Schwibbbogen am Burgplatz. 3 Meter lang, 1.5 Meter hoch und ca. 3 Tonnen wiegt der Koloss, der mit Hilfe eines Krans installiert wurde. Die Kreissparkasse Köln hat dieses Vorhaben mit einer Spende unterstützt.

Von Jahr zu Jahr wird die Döörper Weihnacht größer und schöner, das musikalische Rahmenprogramm, die vielfältigen Angebote für Essen und Trinken und auch die Warenauslagen, die in mehr als 80 geschmückten Holzhäuschen dargeboten werden. Das das Flair über die ganzen Jahre erhalten blieb und nicht zum Rummel verkam, liegt wohl an den strengen Rahmenkriterien, die der BVR an eine Ausstellung auf dem Markt knüpft. Keine Pavillons oder Zelte aus Plastik, keine Marktbuden - wer teilnehmen möchte, muss ein Holzhäuschen vorweisen können. Christbaumschmuck, Krippen, Brüsseler Bandspitzen, Keramik-und Töpferwaren, Gestecke, Schmuckreisig, Holzartikel, erzgebirgische Schnitzereien, Obst und Süßigkeiten, Lebkuchenhäuser, Honig, Marmelade, Spielwaren, Kerzen, gestrickte Handarbeiten, Puppenmoden, Vogelhäuschen alles, was zu einem Weihnachtsmarkt gehört, kann der Suchende finden.

Aber auch die Waldkrippe der Ruppichterother Waldjugend, die Bergische Heimatkrippe von Alois Müller und Vera Symanski in Hambuchen, der Streichelzoo, ein Karussell für die Kleinen - und der Nikolaus mit seinem großen Gabensack laden zum Verweilen ein. Untermalt von weihnachtlicher Musik und natürlich unzähligen Schlemmerdüften, die sicherlich den Appetit anregen. Backwaren, Bratäpfel, Reibekuchen, Püffert, Panhas, Grünkohl, Bratkartoffeln, Döörper Hefeplätzchen, Apfelspieße, Waffeln, Christstollen, Kakao, Kinderpunsch, Zitronen-und Jagertee, Glühwein, Kaffee und vieles mehr bieten ausschließlich Ruppichterother Familien und Vereine als Gaumenschmaus an. Für den Ausschank der Heißgetränke gibt es in diesem Jahr wieder neue Sammlergläser mit einem wunderschönen Motiv aus dem Ortskern von Ruppichteroth. In den gastronomischen Betrieben im historischen Ortskern ist natürlich auch an beiden Tagen der Tisch gedeckt mit heimischen Spezialitäten. Herzlich Willkommen heißt der Bürgerverein Ruppichteroth auch in diesem Jahr seine Gäste aus Nah und Fern.

Regierungspräsident Hans Peter Lindlar hat sein Kommen zugesagt und wird ein Grußwort zur Eröffnung sprechen.

Im Rahmen der Eröffnung wird der Vorsitzende des BVR, Wolfgang Steimel, dem Verantwortlichen der Ruppichterother Lebensmittelausgabe, Peter Krill, einen Spendenbetrag in Höhe von 200 EUR überreichen.

Öffnungszeiten & Termine: Döörper Weihnacht 2008 im Detail

Kommentare

There are no comments.

Gewerbe

EP Müller
XtremeArts Daniel Rosen
Bröltal Apotheke
Kfz Gutachter Rühlmann
Bröltaler Autoservice

Werbung