• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Gute Aussicht auf Sternschnuppen

Von Nicolas Ottersbach | | Magazin

Wenn das Wetter in den kommenden Nächten mitspielt, dann lohnt sich auf jeden Fall ein Blick nach oben in den Sternenhimmel. Bis zu 200 Sternschnuppen der Perseiden werden pro Stunde erwartet.

Jedes Jahr sind diese zu sehen, wenn die Erde die Bahn und somit die Staubspur des Kometen Swift-Tuttle kreuzt. Teile der winzigen Schmutzteilchen gelangen dabei in die Erdatmosphäre und verglühen dann als Sternschnuppen. Der wiederkehrende Meteorstrom der Perseiden sorgt insbesondere in der zweiten Augustwoche regelmäßig für einen regelrechtes Feuerwerk am Nachthimmel. Der Höhepunkt wird in diesem Jahr in der Nacht zum 13. August erreicht. Bild: Wikipedia/Mila Zinkova

Je dunkler der Ort, desto besser die Sicht. Besonders auf dem Land ist es deshalb einfacher, die Perseiden zu beobachten. Der gesamte Aktivitätszeitraum erstreckt sich vom 17. Juli bis zum 24. August.

Noch kein Kommentar vorhanden.

Kommentar hinzufügen

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

* Diese Felder sind erforderlich.

ANZEIGEN
WMS Kfz Service
Altwicker Maler
Wirtshaus an St. Severin