• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Kinder kippten Öl in den Wald

Von Daniel Prior | |   Blaulicht

Ölalarm hieß es am Samstagabend für die Ruppichterother Feuerwehr. In Schönenberg schütteten Kinder mehrere Kanister Öl und Treibstoff aus. Der Eigentümer hortete die Behälter in einer Lagerhalle. Nachbarn hatten am Nachmittag drei dort spielende Kinder beobachtet.

Der starke Benzingeruch verriet den Streich, ein Anlieger rief die Feuerwehr zur Hilfe. Die Einsatzkräfte leuchteten das seit Jahren verlassene Grundstück aus, während das Ordnungsamt sowie die Wasserbehörde die Verunreinigung des Bodens inspizierte. Ein Teil der Flüssigkeiten wurde mit Bindemittel aufgenommen. Die übrigen Kanister und Fässer wurden zum Bauhof verfrachtet. Am Montag wird geprüft, wieviel verseuchtes Erdreich abgetragen werden muss. Ob auch das Grundwasser in Mitleidenschaft gezogen wurde, ist noch unklar. Die Polizei erstattete Anzeige.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

Tischlerei Bestgen
XtremeArts Daniel Rosen
Schneiderei Bröltal
Gemeindewerke Ruppichteroth
Hauck Lift Systeme

Werbung