• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Kreis fördert LSBTTI-Jugendarbeit

Von Nicolas Ottersbach | | Wirtschaft/Politik

Der Rhein-Sieg-Kreis stellt die nächsten beiden Jahre jeweils 11.000 Euro zur Verfügung, um die Jugendarbeit für lesbische, schwule, bi-, trans-, intersexuelle und transgender (LSBTTI) Jugendliche zu fördern. Damit kann auch ein spezielles Unterstützungsangebot für Jugendliche in den ländlicheren Kommunen etabliert werden, die bisher auf die nächste Großstadt ausweichen mussten.

Im Vorfeld hatte eine Arbeitsgruppe der Gesundheitsagentur Rhein-Sieg, an der sich auch Mitglieder verschiedener Parteien beteiligt hatten, ein erstes Konzept für ein schwul-lesbisches Jugendzentrum erstellt und Fördermittel beantragt. Die SPD-Fraktion erreichte im Jugendhilfeausschuss, dass die Mittel mit Sperrvermerk dennoch im Haushalt bereitgestellt werden, um weiter an dem Konzept zu arbeiten. Der Kreisausschuss bestätigte das schließlich einstimmig.

 

 

Noch kein Kommentar vorhanden.

Kommentar hinzufügen

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

* Diese Felder sind erforderlich.

ANZEIGEN
LVM Versicherung Stommel
Gartenpflege Rödder
Kfz Gutachter Rühlmann