• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Sperrung der B478

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Sanierung der Bröltalstraße

Ab dem 27. März 2008 wird die B478 von Bröl bis Bröleck wegen Baumaßnahmen an der Fahrbahnoberfläche gesperrt sein. Wie der Landesbetrieb Straßenbau NRW heute in einer Pressemitteilung veröffentlichte, werden die Bauarbeiten in 3 Teilstücke gegliedert (s. Grafik). Zunächst wird der Fahrbahnbelag der Strecke Bröl - Ingersau/Abzweigung Winterscheid abgefräst und erneuert, wobei die Fahrt in Richtung Hennef weiterhin möglich sein wird. Diese Bauarbeiten werden voraussichtlich Mitte April abgeschlossen sein. Danach werden die zwei weiteren Abschnitte, Ingersau - Büchel und Büchel - Bröleck zeitgleich saniert. Teilstück 2, das von der B507 in Ingersau bis an die K50 in Büchel reicht, wird ebenfalls in Richtung Hennef befahrbar sein. Teilstück 3 wird hingegen von einer Ampelanlage geregelt, sodass die Durchfahrt in beide Richtungen gesichert ist.

Die Umleitung erfolgen während der Sanierung des Teilstückes 1 durch das Dehrenbachtal und das Schmelztal über die K17 und die L86 (s. Grafik), die B507 nach Neunkirchen wird also nur in Fahrtrichtung Hennef erreichbar sein.

Bei der Erneuerung der Teilstücke 2 und 3 wird die B507 wieder aus beiden Richtungen ansteuerbar sein, durch die Einbahnregelung kann man jedoch nicht über die B507 von Neunkirchen nach Ruppichteroth gelangen. Alternativ ist hier die Fahrt über die K50 durch Büchel und Hermerath möglich.

Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis zur zweiten Maihälfte andauern, sodass vor allem in den Stoßzeiten mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen ist.

 

Straßennetz während der Baumaßnahmen:

 

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

EURO-CAR-Rhein-Sieg GmbH
Eis Cafe Tormen
Sägewerk Bickenbach
Gemeindewerke Ruppichteroth
Tierheilpraktikerin Nadine Zinsser

Werbung