• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Tipps zum 'Mini-Job'

Von Christina Ottersbach | |   Magazin

Zum Thema ?Mini-Job? findet im Rahmen der kreisweiten Aktionswochen ?Betrifft: Frauen? am Mittwoch, 25. März 2009 (9.30 Uhr bis 11.00 Uhr) im Kreishaus in Siegburg, Raum Sieg, Kaiser-Wilhelm-Platz 1, eine Informationsveranstaltung statt. Der Eintritt ist frei.

Der Minijob bedeutet für viele Frauen die Chance zurück ins Berufsleben zu gelangen das Familieneinkommen zu verbessern. Fragen zum Vertragsabschluss oder zu steuerlichen und arbeitsrechtlichen Aspekten stehen im Mittelpunkt des Referates. Stefan Ehm (Minijob- Zentrale in Essen) informiert auch über die Voraussetzungen und die Unterschiede von geringfügig entlohnter Beschäftigung (400 Euro Minijob) und kurzfristiger Beschäftigung. 

Weitere Informationen bei der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Siegburg, Andrea Wendt-Löffler, Rufnummer 02241 / 102200, Mail: wendt-loeffler(at)siegburg.de oder der Gleichstellungsbeauftragten  des Rhein-Sieg-Kreises, Irmgard Schillo, Rufnummer 02241 / 132172, Mail: irmgard.schillo(at)rhein-sieg-kreis.de.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

EP Müller
LVM Versicherung Stommel
Honscheid Glas Fenstertechnik
Bröltaler Autoservice
Aktiv Plus Pflegedienst

Werbung