• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Bahnen fahren öfter an die obere Sieg

Von Nicolas Ottersbach | |   Wirtschaft/Politik

Mit dem Fahrplanwechsel von Bus und Bahn im Dezember kommt man besser in den östlichen Rhein-Sieg-Kreis.  Künftig fährt die S19 bis nach Au und endet nicht mehr in Herchen. Damit gibt es mit der S12 einen Halbstundentakt von der oberen Sieg nach Köln sowie eine stündliche Direktverbindung zum Flughafen Köln/Bonn. Einzelne Fahrten der S13, die bisher in Troisdorf enden, sollen außerdem als S19 bis Blankenberg fahren.

Auch an Wochenenden soll es eine Verbesserung geben. Die S12 wird am Wochenende tagsüber im Halbstundentakt über Hennef bis Herchen verlängert. Statt nur bis Troisdorf soll die S13 stündlich bis Hennef weiterfahren.

Im Busverkehr wird die Linie 533 zwischen Eitorf und Rankenhohn wochentags durch den TaxiBus-Fahrten auf einen Stundentakt verdichtet. Zwischen Herchen und Leuscheid soll auf der Linie 572 zukünftig ein Kleinbus mit 14 Sitz- und elf Stehplätzen im Linienbetrieb verkehren, der die TaxiBus-Linie ablöst. Damit entfällt die Voranmeldepflicht.

Kommentare(0)

Danke für die Bewertung!

You may not allow rating multiple times!

Please login to rate this comment!

Keine Kommentare vorhanden.

Gewerbe

Werbung