• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Betrunkener Fahrer griff Polizisten an

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Aufmerksam rief am Dienstagabend ein Autofahrer die Polizei an: Im Schmelztal zwischen Schönenberg und Eitorf schlich vor ihm ein Pkw in Schlangenlinien. Er hegte den Verdacht, dass der Fahrer betrunken sein könnte.

In der Eitorfer Harmoniestraße hielten die ausgerückten Beamten das besagte Fahrzeug an. Sofort bemerkten sie den starken Alkoholgerucht des 67 Jahre alten Eitorfers. Gegen eine Ausweiskontrolle wehrte sich der Senior wehement, auch einen Atemalkoholtest verweigerte er. Auf die Androhung, ihn auf die Eitorfer Wache mitzunehmen, leistete er derart Widerstand, dass die Polizisten gezwungen waren, ihm Handschellen anzulegen. Dabei verletzte er einen Beamten leicht. Der dort durchgeführte Alkoholtest ergab 1,4 Promille.

Nach der Abgabe einer Blutprobe und der Beschlagnahmung seines Führerscheind wurde der 67-Jährige wieder entlassen. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und Widerstand gegen Polizeibeamte.

Kommentare(0)

Danke für die Bewertung!

You may not allow rating multiple times!

Please login to rate this comment!

Keine Kommentare vorhanden.

Gewerbe

Werbung