• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Erneut schwerer Unfall im Homburger Bröltal

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Bei einem Überholvorgang verlor am Mittwochmorgen ein 24-jähriger Wiehler die Kontrolle über sein Fahrzeug auf der L350 im Homburger Bröltal. In einer Kurve prallte der Wagen hintereinander gegen drei Bäume, raste dann frontal in eine Baumgruppe und schleuderte auf die regennasse Straße zurück. An derselben Stelle verunglückten vor vier Wochen vier Jugendliche, ihr Pkw verfehlte nur knapp die Bäume und überschlug sich auf der Wiese (wir berichteten). Bilder: www.much-heute.de

Trotz des heftigen Aufpralls verletzte sich der Wiehler nur leicht. Er befreite sich selbstständig aus seinem Fahrzeug. Der Ruppichterother Rettungsdienst transportierte ihn nach der Erstversorgung ins Krankenhaus. Sein Kleinwagen hat nur noch Schrottwert, herumfliegende Karosserieteile trafen einen entgegenkommenden BMW. Der überholte Pkw blieb ohne Schaden.

Kommentare

There are no comments.

Gewerbe

Werbung