• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Fahndungserfolg: Eitorfer masturbierte vor Schülerinnen

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Mit Bildern aus einer Überwachungskamera der S-Bahn Linie 12 fahndete die Polizei nach einem Mann, der verdächtigt wurde, sich vor Schülerinnen selbst befriedigt zu haben. Der mutmaßliche Täter konnte aufgrund von Hinweisen aus der Bevölkerung ermittelt werden. Es handelt sich um einen 45-Jährigen aus Eitorf. Foto: Fahndungsfoto [Polizei]

"Kurz nach der Presseveröffentlichung gingen aus der Bevölkerung mehrere Hinweise zu der gesuchten Person ein", heißt es von der Polizei. Die Ermittlungen dauern derzeit noch an. "Wir bedanken uns bei allen Hinweisgebern!"

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

There are no comments.

Gewerbe

Augenärzte Waldbröl
Altwicker Maler
Eis Cafe Tormen
Gartenpflege Rödder
Gemeindewerke Ruppichteroth

Werbung