• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

VRS-Sozialticket bleibt bestehen

Von Nicolas Ottersbach | |   Wirtschaft/Politik

Nach großem Protest will die NRW-Landesregierung nun doch am Sozialticket für Bedürftige im Nahverkehr festhalten. Das betrifft auch den Mobilpass im Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS). Foto: Bahnhof in Beuel [Nicolas Ottersbach]

Nordrhein-Westfalen werde auch in Zukunft die Mobilität von Bedürftigen unterstützen, erklärte Verkehrsminister Hendrik Wüst von der CDU im Landtag. Die Summe für das Sozialticket werde im Haushalt 2018 wieder auf die bisherigen 40 Millionen Euro im Jahr angehoben. Dies habe er mit den Koalitionsfraktionen von CDU und FDP vereinbart.

 

Kommentare(0)

Danke für die Bewertung!

You may not allow rating multiple times!

Please login to rate this comment!

Keine Kommentare vorhanden.

Gewerbe

Werbung