• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

1106 Rettungsdiensteinsätze

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Im Zeitraum von Weiberfastnacht bis zum Morgen des Aschermittwochs um 08.00 Uhr wurden bei der Rettungsleitstelle des Rhein-Sieg-Kreises 1106 Rettungsdiensteinsätze registriert. Davon war bei 283 Einsätzen auch die Versorgung durch einen Notarzt notwendig.

Damit ging während der Karnevalstage, im Vergleich mit einem alltäglichen Zeitraum, um das Doppelte an Anrufen ein. In der Regel kommen so rund 540 Rettungsdiensteinsätze 240 Notarzteinsätzen zusammen.

Etwa die Hälfte der 1106 Rettungsdiensteinsätze in diesem Jahr dienten der Erstversorgung, beispielsweise bei Herzinfarkt oder Kreislaufkollaps. Der übrige Anteil stand im Zusammenhang mit karnevalistischen Auswüchsen: übermäßiger Alkoholkonsum, kleinere Schürfwunden, Verletzungen, Schlägereien. Im letzten Jahr sah die Statistik in etwa gleich aus.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

There are no comments.

Gewerbe

VR Bank Rhein-Sieg e.G.
Holz Löbach
Hänscheid Loose Bedachungen
Honscheid Glas Fenstertechnik
Gemeindewerke Ruppichteroth

Werbung