• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

17-Jähriger verprügelt Busfahrer und Fahrgast

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Ein 17-Jähriger hat am Nümbrechter Busbahnhof auf einen Fahrgast und einen Busfahrer eingeprügelt. Die beiden Opfer mussten ins Krankenhaus. Foto: Symolbild [Nicolas Ottersbach]

Der junge Mann aus Waldbröl soll am Freitag (22. Mai) gegen 17 Uhr am Busbahnhof in Nümbrecht mit einem Jugendlichen auf einen Fahrgast und einen Busfahrer (beide 57) eingeschlagen und eingetreten haben. Die beiden 57-Jährigen mussten mit ihren Verletzungen ins Krankenhaus.

Streit als Auslöser

Vier Personen, so berichtet die Polizei, hatten zunächst auf der Friedhofsmauer gegenüber der Haltestelle gesessen. Zwei von ihnen gingen dann zu einem dort stehenden Bus und gerieten mit einem Fahrgast in Streit.

Währenddessen kam der Busfahrer hinzu. In diesem Moment sollen die beiden jungen Männer gewalttätig geworden sein. Anschließend flüchteten sie. Nachdem die Polizei gerufen worden war, wurden die Beamten schließlich in Waldbröl fündig. Der 17-Jährige gab seine Beteiligung an der Auseinandersetzung zu, so die Polizei.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

EP Müller
XtremeArts Daniel Rosen
Ralfs Rad Service
Gemeindewerke Ruppichteroth
Tierheilpraktikerin Nadine Zinsser

Werbung