• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

2000 Euro für Denkmal-Projekte in der Schule

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Schulen können sich noch bis zum 17. Mai für ein Förderprogramm der Deutschen Stiftung Denkmalschutz bewerben. Für Projekte des Programms "denkmal aktiv - Kulturerbe macht Schule" gibt es bis zu 2000 Euro Unterstützung. Im Unterricht, bei Schul-AGs, Projektwochen oder Ganztagsangeboten soll es darum gehen, das kulturelle Erbe zu erkunden.

Surftipp: www.denkmal-aktiv.de

Dazu können historisch bedeutende Einzelbauwerke und Ensembles, gestaltete Grünanlagen, historische Kulturlandschaftselemente oder sogar UNESCO-Welterbestätten gehören.

Typische Fragen, denen die Schüler nachgehen: Was sind Kulturdenkmäler und worin besteht ihr Wert? Welche historischen Bauten und Stätten sollten erhalten bleiben und warum? Wer kümmert sich um ihren Erhalt und ihre Pflege, und was können wir dazu beitragen?

Teilnehmen können alle Schulen der Sekundarstufen I und II sowie Einrichtungen der Lehreraus- und fortbildung. Die Schulen bewerben sich mit einer Projektidee, die von einer Jury bewertet wird. Der Projekt- und Förderzeitraum umfasst das Schuljahr 2016/2017. Die für "denkmal aktiv" ausgewählten Schulen werden von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz und ihren Partnern unterstützt.

Kommentare(0)

Danke für die Bewertung!

You may not allow rating multiple times!

Please login to rate this comment!

Keine Kommentare vorhanden.

Gewerbe

Werbung