• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

26-jähriger Motorradfahrer tödlich verunglückt

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Seinen schweren Verletzungen erlag am Sonntagabend ein 26-jähriger Motorradfahrer noch an der Unfallstelle, seine Sozia wurde schwer verletzt. Der Troisdorfer war auf der Bröltalstraße (B 478) in einer Gruppe von Motorradfahrern von Hennef Richtung Ruppichteroth unterwegs, als er kurz vor der Ortschaft Schönenberg die Kontrolle über seine Maschine verlor. Nach Aussagen der Polizei war er zu schnell in die scharfe Rechtskurve gefahren.

Als er abbremste, richtete sich das Motorrad auf und krachte frontal in die Leitplanke der anderen Straßenseite. Der Troisdorfer wurde unter einem herausgerissenen Metallpfosten eingeklemmt, seine Sozia heruntergeschleudert. Zwei Notärzte und zwei Rettungswagenbesatzungen versorgten den 26-Jährigen und die Beifahrerin. Während die junge Frau mit schweren Verletzungen an Beinen und Becken mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen wurde, scheiterten beim Fahrer alle Reanimationsversuche. Ein Notfallseelsorger betreute zwei Männer, die ebenfalls in der Gruppe fuhren.

Die Bundesstraße 478 musste zwischen Bröleck und Schönenberg für die Unfallaufnahme und Aufräumarbeiten der Ruppichterother Feuerwehr für rund drei Stunden gesperrt werden.

Kommentare(0)

Danke für die Bewertung!

You may not allow rating multiple times!

Please login to rate this comment!

Keine Kommentare vorhanden.

Gewerbe

Werbung