• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

3,65 Millionen Euro für Landstraßen

Von Nicolas Ottersbach | |   Wirtschaft/Politik

Aus dem insgesamt über 85 Millionen Euro großen Topf des Landesstraßenerhaltungsprogramms 2013 fließen 3,65 Millionen Euro in den östlichen Rhein-Sieg-Kreis. Mit dem Geld werden Landesstraßen in Ruppichteroth, Hennef, Eitorf, Much und Neunkirchen-Seelscheid saniert. Darüber informierte SPD-Landtagsabgeordneter Dirk Schlömer nach der Verabschiedung des Programms im Verkehrsausschuss des Landtags.

Zwischen Bröleck und Bröl in Ruppichteroth wird auf 3,1 Kilometern für 1,2 Millionen Euro die L 350 im Homburger Bröltal saniert. 400.000 Euro fließen in die Siegtalstrecke L 333 in Hennef, um die Fahrbahn instandzusetzen und die Felshänge zu sicher. Im weiteren Verlauf saniert das Land zwischen Hennef-Bülgenauel und Eitorf-Bach für 350.000 Euro. In Eitorf wird außerdem die L 86 zwischen Mühleip und Eitorf abschnittsweise für insgesamt 600.000 Euro erneuert. Weitere 1,1 Millionen Euro werden für die Instandsetzung des 6,2 Kilometer langen Stücks der L 189 im Wahnbachtal zwischen Neunkirchen-Seelscheid-Hausermühle und Much-Kreuzkapelle verwendet.

Download: Landesstraßenerhaltungsprogramm 2013

Kommentare(1)

Danke für die Bewertung!

You may not allow rating multiple times!

Please login to rate this comment!


  • Woilfgang Steimel 30.04.2013 18:06

    Na, das ist doch mal ne gute Nachricht aus der Politik, leider taucht Ruppichteroth nicht so richtig auf... :-((

    Oooohh sorry, beinahe überlesen, das Homburger Broeltal erstreckt sich ja auch am Rande der Gemeinde Ruppichteroth - Durchgangsverkehr nach Millerscheid :-))))
     

Gewerbe

Werbung