• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

4. Heimspiel für Bröltaler SC und Kärbholz

Von Christina Ottersbach | |   Sport

Seit vier Jahren gibt es eine ganz besondere Partnerschaft: Bröltaler SC 03 und die Deutschrock-Band KÄRBHOLZ = Sport und Musik vereint. Auch in diesem Jahr tritt die auch international erfolgreiche Ruppichterother Band um Sänger Torben Höffgen, Gitarrist Adrian Kühn, Bassist Stefan Wirths und Drummer Henning Münch im Rahmen des BSC-Sportfests am Samstag, 13. Juni, ab 20 Uhr am Wasserberg in Ruppichteroth beim ?Heimspiel 4? auf.

2006 gab KÄRBHOLZ das erste Konzert beim BSC Im letzten Jahr verfassten die Ruppichterother Deutschrock-Gewächse eine eigene Vereinshymne für den Verein mit dem Titel ?Blau und Weiß?. Natürlich rockig und exklusiv. Eine musikalische Kostprobe und weitere Infos zur Hymne gibt es auf der BSC-Homepage www.bsc-03.de. Für ihr grosses Herz ist die Band bekannt und auch für ihr soziales Engagement. Jetzt spendete die Band der 3. Fußball-Mannschaft einen Trikotsatz.

Und da Sport und Musik helfen Brücken zu bauen, gibt es diesmal auch ein Freundschaftsspiel der besonderen Art: die Kärbholz-Anhängerschaft (www.kaerbholz.de) und die Bröltaler Dritte messen ihre Kräfte auf dem Fußballplatz kurz vor dem Konzert (Termin: 13.06.2009). Bereits am Nachmittag startet das Programm um 15 Uhr mit dem legendären ?Spiel ohne Grenzen?, in dem die Dorfvereine mit Spaß und Geschick gegeneinander antreten. Hier siegte im letzten Jahr das Kegelteam von ?V8?, die auch 2009 ihren Wanderpokal verteidigen möchten. Anschließend ist der Anpfiff für das Freundschaftsspiel BSC gegen KÄRBHOLZ, bevor die harten Jungs  den Wasserberg rocken lassen.

Kommentare(0)

Danke für die Bewertung!

You may not allow rating multiple times!

Please login to rate this comment!

Keine Kommentare vorhanden.

Gewerbe

Werbung