• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Altkleidersäcke spurlos verschwunden

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Die Winterscheider Pfadfinder wurden bei ihrer Altkleidersammlung am vergangenen Samstag, 29. März, vermutlich bestohlen. In Hänscheid fehlten  Altkleidersäcke, die extra mit Zetteln gekennzeichnet waren. Jetzt suchen die Pfadfinder nach Zeugen, denen etwas Ungewöhnliches aufgefallen ist. Hinweise werden unter 0170/5621205 und per Mail an vorstand(at)dpsg-winterscheid.de erbeten.

Die Handzettel wurden durch die Mitglieder Tage zuvor an alle Haushalte verteilt, um eine Verwechslung mit anderen Sammlern zu vermeiden. Aber auch, um "dem Spender die Gelegenheit zu geben sich, zweifelsfrei zwischen uns der DPSG Winterscheid und einem möglichen hier unbekannten Mitbewerber der Sammelaktion, entscheiden zu können", sagt Christian Trost von der Pfadfinderschaft.

Allerdings war keine caritative Einrichtung, kein eingetragener Verein oder sonst von der Anmeldepflicht solche Aktionen befreiter Sammler bekannt, der ebenso am Samstag Altkleider abholen wollte.

"Folgerichtig müssen wir also davon ausgehen, dass es sich um einen gewerblichen Akteur handelt, der uns bestohlen hat", so Trost. Es wäre der Ordnungsbehörde Ruppichteroth aufgefallen, wenn sich jemand ordnungsgemäß als solcher angemeldet hätte.

"Wir müssen derzeit davon ausgehen, dass nicht nur in der Ortschaft Hänscheid, sondern im gesamten Sammelbezirk Altkleidersäcke gestohlen worden sind", sagt Trost. Die Pfadfinder gehen von einem Verlust in fast vierstelliger Höhe aus. Das treffe die Kinder- und Jugendarbeit des Vereins und ihre Projekte in der Dritten Welt.

Kommentare(0)

Danke für die Bewertung!

You may not allow rating multiple times!

Please login to rate this comment!

Keine Kommentare vorhanden.

Gewerbe

Werbung