• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Anhängerachse bei Unfall auf B478 abgerissen

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Eine Seniorin aus Bad Honnef ist am Montagabend mit ihrem Auto in den Gegenverkehr auf der B478 in Ruppichteroth geraten und ist mit einem Anhänger kollidiert. Foto: Der Unfall auf der B478 [Nicolas Ottersbach]

Laut Polizei war die 81-jährige Bad Honneferin mit ihrem Audi in Richtung Hennef unterwegs, als sie nach einer langen Geraden in Höhe der Ortschaft Ahe, zu Beginn einer Rechtskurve, aus ungeklärter Ursache auf die gegnerische Fahrbahn geriet.

Ein 65 Jahre alter Mann aus Morsbach, der ihr mit seinem Geländewagen und einem schweren, doppelachsigen Anhänger entgegenkam, konnte nicht mehr ausweichen. Der Audi riss dem Anhänger die Achse ab und drehte sich. Der Fahrer eines Pritschewagens, der hinter dem Gespann fuhr, konnte eine weitere Kollision verhindern, indem er eine Vollbremsung machte und sein Gefährt an die rechte Seite lenkte. Das Gespann rutschte noch einige Meter weiter, ehe es zum Stillstand kam.

Die 81-Jährige wurde leicht veretzt. Der Streckenabschnitt zwischen Ahe und Ruppichteroth musst für die Unfallaufnahme und Aufräumarbeiten gesperrt werden.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

ANZEIGEN
EP Müller
IWK Waldbröl
Krischker Haustechnk
Sachverständiger Siekmann
Anders reisen Reisebuero Andreas Steif

Werbung