• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Außerhalb des Sportunterrichts messen

Von Nicolas Ottersbach | |   Sport

Mit dem gerade begonnenen Schuljahr starten in den nächsten Wochen auch die Schulsportwettkämpfe auf Kreisebene. In jeweils vier nach Geburtsjahrgängen eingeteilten Wettkampfklassen können sich Jungen und Mädchen außerhalb des regulären Sportunterrichts messen. Unter dem Motto "Jugend trainiert für Olympia" reicht das Spektrum der Sportarten von Badminton, Basketball, Beach-Volleyball und Fußball über Handball, Leichtathletik und Schach bis hin zu Schwimmen, Tennis, Tischtennis und Volleyball.

Schulmannschaften, die den Titel "Kreismeister" erringen, qualifizieren sich für die Teilnahme an den Regierungsbezirksmeisterschaften. Wer sich auch hier gegen die Konkurrenz durchsetzt, kann sich über einen Sieg bei den Landesmeisterschaften sogar die Teilnahme am Bundesfinale "Jugend trainiert für Olympia" sichern. "Die Attraktivität des Landessportfests der Schulen ist seit Jahrzehnten ungebrochen", sagt Rainer Land, Leiter des Sportamtes des Rhein-Sieg-Kreises.

Das "Landessportfest der Schulen" wird alljährlich durchgeführt. Es ist ein offener Wettbewerb für alle Schulen der Sekundarstufen I und II. Durch die aufeinander aufbauenden Wettkampfebenen bieten die Wettkämpfe leistungsorientierten Schülerinnen und Schülern gestufte Wettkampfziele. Das Sportfest soll darüber hinaus Möglichkeiten zur Talentsuche im Schulsport eröffnen. Neben sportlichen Höchstleistungen stehen aber auch das Erreichen der persönlichen Ziele, Leistungsbereitschaft, Fairness, Einsatzwillen und Toleranz im Fokus.

Weitere Informationen gibt es bei Irma Gillert vom Ausschuss für den Schulsport im Rhein-Sieg-Kreis unter Telefon 02241/13-2784 oder per Mail an irma.gillert(at)rhein-sieg-kreis.de

Kommentare(0)

Danke für die Bewertung!

You may not allow rating multiple times!

Please login to rate this comment!

Keine Kommentare vorhanden.

Gewerbe

Werbung