• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Autos frontal kollidiert: Fünf Verletzte in Windeck

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Fünf Menschen, darunter zwei Kinder, sind am Dienstagabend (30. April) bei einem Verkehrsunfall in Windeck verletzt worden. Zwei Autos krachten frontal ineinander. Fotos: Schwerer Unfall in Windeck [Feuerwehr Windeck]

Laut Polizei war ein 50-jähriger Windecker mit seinem Pkw auf der Kreisstraße 7 in Richtung Leuscheid unterwegs. In dem Fahrzeug befanden sich ein 36-jähriger Mann aus Windeck als Beifahrer, im Fond des Wagens die beiden Kinder der Beifahrers, ein fünfjähriger Junge und dessen sechs Jahre alte Schwester.

An der Einmündung K7/K23 übersah der Fahrer beim Linksabbiegen in Richtung Roth ein entgegenkommendes Auto, an dessen Steuer ein 32-jähriger Windecker saß. Beide Autos wurden beim Zusammenstoß völlig zerstört, Insassen mussten durch die Windecker Feuerwehr befreit werden.

Der Fahrer, der links abbiegen wollte wurde leicht verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Sein Beifahrer und dessen Tochter wurden schwer verletzt und jeweils mittels Rettungshubschrauber in Krankenhäuser geflogen. Der Sohn des Beifahrers wurde leicht verletzt, ebenso wie der 32-Jährige.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

Kreissparkasse Köln
WMS Kfz Service
Bröltal Apotheke
Sägewerk Bickenbach
Bröltaler Autoservice

Werbung