• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Axel Voss zum rechtspolitischen Sprecher der EVP-Fraktion gewählt

Von Nicolas Ottersbach | |   Wirtschaft/Politik

Bei der Neuwahl des Präsidiums des Europäischen Parlaments wurden in dieser Woche in Straßburg auch die Sprecher der Fraktionen neu bestimmt. Nach seiner bisherigen Aufgabe als stellvertretender Vorsitzender des Rechtsauschusses ist der Europaabgeordnete Axel Voss (CDU) nun Sprecher und Koordinator der EVP-Fraktion im Ausschuss. Er ist damit unter anderem verantwortlich für die Vergabe von neuen Berichten und vertritt die Fraktion der Europäischen Volkspartei (EVP) in allen rechtspolitischen Themen. Foto: Axel Voss im Europäischen Parlament [Europäisches Parlament]

Voss vertritt die Kreise Rhein-Sieg und Rhein-Erft sowie die Städte Köln, Bonn und Leverkusen im Europäischen Parlament. In seinen Aufgabenbereich fallen auch die Themenschwerpunkte Datenschutz, Cybersicherheit und Digitalisierung. "Das sind sehr wichtige Bereiche in der fortschreitenden Globalisierung. Wir müssen beispielsweise dafür sorgen, dass die grenzüberscheitende Beweissicherung bei der Cyberkriminalität gerichtsfest erfolgen kann", so Voss.

Der Fraktion der Europäischen Volkspartei im Europäischen Parlament gehören aus Deutschland die CDU/CSU-Abgeordneten an. Mit 217 Abgeordneten ist sie in der Legislaturperiode 2014–19 die größte Fraktion im Europäischen Parlament. Die EVP-Fraktion gibt es – zunächst unter dem Namen Christdemokratische Fraktion - seit der Gründung des Parlaments 1952.

Kommentare(0)

Danke für die Bewertung!

You may not allow rating multiple times!

Please login to rate this comment!

Keine Kommentare vorhanden.

Gewerbe

Werbung